Veranstaltungen

„Fake News“ und Reputation

Nicht nur die Politik, sondern auch Unternehmen geraten in das Visier von „Fake News“.

Hintergrundrecherchen sind dabei ein wichtiger Bestandteil im Umgang mit inflationär verwendeten Behauptungen und kritischen Stimmungslagen im Web und den Sozialen Medien. Informationen und Fakten werden aussagekräftiger, wenn wir sie in den richtigen Kontext setzen können. Dafür müssen Sie wissen, welche Tipps, Tricks und Tools Sie ganz einfach ohne spezielle Software nutzen können, um die Faktenlage zu verifizieren und entsprechend aufzubereiten.

Zum Einstieg erfahren die Teilnehmer, aus welchen Motiven falsche Behauptungen über die Sozialen Netzwerke verbreitet werden. Im nächsten Schritt lernen sie Fakes im Netz zu erkennen und den Urhebern auf die Spur zu kommen. Der Referent vermittelt Grundtechniken des Monitorings und der Verifikation. Darüber hinaus gibt er einen Einblick in die Techniken, wie man User, Influencer und Botschafter mit ganz speziellen Interessen, Fähigkeiten und Know-how finden kann.

(Anmeldung erforderlich und gebührenpflichtig)

MediaTech Hub Conference 2019

Die MediaTech Hub Conference ist die deutschlandweit bedeutendste Konferenz für digitale Medientechnologien.

Inmitten des traditionsreichen Studios Potsdam-Babelsberg, Deutschlands einzigem Filmstandort mit über 100- jähriger Geschichte, überträgt das Event digitale Innovationen aus dem EntertainmentBereich auf die Wirtschaft. Das zweitägige, international besetzte Konferenzprogramm inspiriert zur Anwendung fortschrittlicher Medientechnologien und macht diese über die Film- und Fernsehbranche hinaus bekannt.

Mehr als 700 Entscheider aus Medien, Industrie, Gründerszene und Wissenschaft erleben auf der MediaTech Hub Conference neben internationalen Best Practices digitale Anwendungen live am Ort ihrer Entstehung und profitieren von der einzigartigen Möglichkeit zum Dialog und Austausch mit ihren Produzenten in ganz besonderer Atmosphäre.

Ein besonderes Highlight des Konferenzprogramms sind die VR Now Awards, der erste und wichtigste dezidierte Medienpreis Deutschlands für Virtual Reality-Anwendungen, vergeben von einer internationalen Jury und finanziert von mehr als 80 Mitgliedsunternehmen des VRBB e.V.

(gebührenpflichtig)

Publishers’ Summit und Publishers’ Night

Der VDZ Publishers‘ Summit in Berlin ist die jährliche Netzwerkveranstaltung der Zeitschriftenbranche und findet in der Publishers‘ Night, einem der größten Medienevents mit den wichtigsten Repräsentanten aus Politik, Medien, Gesellschaft und Wirtschaft, statt.

Mit mehr als 100 berichtenden Journalisten hat diese Veranstaltung eine hohe Medienreichweite von über 89 Millionen.

Der Höhepunkt der VDZ PUBLISHERS‘ NIGHT ist die Verleihung der Goldenen Victoria in den Kategorien Europäische Idee, Unternehmer des Jahres, Pressefreiheit und Lebenswerk.

(Anmeldung erforderlich)

Soziale Medien – So nutzt man sie für den Unternehmenserfolg

In der Immobilienwirtschaft wird noch immer diskutiert, ob Online-Medien gewinnbringend eingesetzt und welche Ziele damit erreicht werden können. Messbare Erfolge, die zum Unternehmenserfolg beitragen, werden meist angezweifelt und unter den Teppich gefegt. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, welche Kanäle sie einsetzen sollten, um messbar zum Erfolg ihrer Unternehmen beizutragen und wie sie richtig mit diesen Kanälen umgehen.

(Anmeldung erforderlich und gebührenpflichtig)

DCX Digital Content Expo

Die DCX Digital Content Expo ist die weltweite Veranstaltung für Medienunternehmen, Verlage und Content-Strategen, die im Rahmen der Berlin Publishing Days stattfindet.

Die Veranstaltung konzentriert sich auf die Erstellung von Inhalten, die Verteilung von Inhalten und die Monetarisierung von Inhalten als zukunftsweisende Themen der Herausgeber. Diese Themen sind auch für die gezielte Unternehmenskommunikation von entscheidender Bedeutung. Die Verantwortlichen für Content Services und Content Marketing verwalten zahlreiche Unternehmens- und Produktinformationen, um ihre Kunden so präzise und effizient wie möglich zu bedienen.

(gebührenpflichtig)

IFRA World Publishing Expo & Digital Content Expo

Die World Publishing Expo (IFRA Expo & Conference) ist die internationale Messe für die Zeitungs- und Medienindustrie. Zahlreiche Aussteller und Anbieter präsentieren auf der World Publishing Expo Messe in Berlin sämtliche Produkte und Dienstleistungen für die moderne Medienproduktion und Medienmanagement in einer kompakten Ausstellung und begleitenden Konferenzveranstaltungen. Führende Vertreter der Medienwelt, CEOs, IT-Chefs, Business-Development-Leiter, Technische Leiter und Chefredakteure finden auf der World Publishing Expo (IFRA Expo & Conference) in Berlin neue Geschäftsmodelle und innovative Technologien, die ihnen neue kreative Möglichkeiten bieten.

Montags-Lounge „MPW-Forum für Medien, Politik und Wirtschaft“

Der Montags-Lounge zum Thema „MPW- Forum für Medien, Politik und Wirtschaft“ wird organisiert durch Berlin Capital Club Mitglied Frank Nehring.

(Anmeldung erforderlich und gebührenpflichtig)

production:net FILMLOUNGE 2019

Der Filmstandort Berlin–Brandenburg gehört zu den international beliebtesten Drehorten für Filme und Serien. Namhafte Studios, VFX Studios, Verleiher und Hauptstadtrepräsentanzen nationaler sowie internationaler Sender nennen Berlin-Brandenburg ihr Zuhause.

Die FILMLOUNGE bietet den Akteuren der Film- und TV Branche einmal im Jahr eine ideale Networking Plattform, um neue Kontakte zu knüpfen.

(auf Einladung)