Veranstaltungen

Multichannel Marketing

Marketing als Managementdisziplin gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die Marke wird dabei als emotionales Differenzierungsmerkmal zum erfolgskritischen Faktor, da Produkte und Leistungen immer vergleichbarer und ähnlicher werden. Doch es steigen Komplexität und Transparenz: Während Marketer ihre Zielgruppen früher – einfach gesagt – mit TV-Spots und Anzeigen in den Leitmedien sicher erreichen konnten, steigt die Zahl der Kanäle und Kontaktpunkten zum Kunden stetig.

Der mündige Kunde vergleicht Leistungen und Preise, liest Bewertungen und hinterfragt Marketing-Versprechen. Heute und in Zukunft erfolgreich sein werden die Unternehmen, die ihre Kunden mit konsistenten Botschaften und Markenerlebnissen an den verschiedenen Kontaktpunkten begegnen können, sie inspirieren und begeistern.

(Anmeldung erforderlich und gebührenpflichtig)

Influencer Marketing

Influencer Marketing und Plattformen wie Instagram, Pinterest und Snapchat sind in aller Munde. Visuelles Storytelling und Contentmarketing schwirren als neue Buzzwords durch die Marketingfachpresse. Word of Mouth ist auf digitalen Stereoiden unterwegs und feiert eine visuelle Renaissance! Dabei sagte Scott D. Cook, Founder, Intuit & Board of Directors, P&G schon 2012 „A brand is no longer what we tell consumers it is – it is what consumers tell each other it is.” Doch wie können Marken diese Möglichkeiten abseits der Klassik für sich nutzen und für welche Aufgabenstellungen eignet sich was? Was sind Influencer und wie kann ich Sie für meine Marke gewinnen? Wie können Marken eine passende Strategie entwickeln und auf welche Plattform sollten Sie dabei setzten?

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer das Potential von Influencer Marketing sowie die wichtigsten „visuellen“ Plattformen und Apps kennen. Sie entwickeln gemeinsam Ideen und Strategieansätze und lernen das Potential für ihre Marke einschätzen und kennen. Last but not least viele Best Practice Beispiele namhafter Brands.

(Anmeldung erforderlich und gebührenpflichtig)

ADTRADER CONFERENCE 2020

Der Werbestandort Deutschland steht unter massivem Druck: Während die internationalen Plattformanbieter und Mediahändler immer größere Stücke des Digitalbudgets der werbungtreibenden Unternehmen vereinnahmen, gehen die Anteile der Local Player rapide zurück – zugleich wachsen die Sorgen um die eigene Existenz.

Die ADTRADER CONFERENCE 2020 nimmt die (Wieder-) Herstellung der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Werbeindustrie in den Blick und zeigt konkrete Handlungsmöglichkeiten durch den Einsatz von Programmatic-Technologie auf.

Data Driven Marketing: Big Data gezielt nutzen

Modernes Marketing ist von Daten getrieben. Big Data kommt immer dann ins Spiel, wenn die Datenbestände extrem groß, die Datenquellen heterogen und die Zeitintervalle der Datenänderung sehr kurz sind. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, welche datengetriebenen Automatisierungen im Marketing sinnvoll sind, wann sie es mit „Big Data“ zu tun haben und welche Anwendungsfälle für ihr Unternehmen relevant sind. Sie erhalten einen Überblick über mögliche Lösungen und erfahren, wie sie vorgehen können, um ihr eigenes (Big-)Data-Projekt umzusetzen.

(Anmeldung erforderlich und gebührenpflichtig)

Multichannel Marketing

Marketing als Managementdisziplin gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die Marke wird dabei als emotionales Differenzierungsmerkmal zum erfolgskritischen Faktor, da Produkte und Leistungen immer vergleichbarer und ähnlicher werden. Doch es steigen Komplexität und Transparenz: Während Marketer ihre Zielgruppen früher – einfach gesagt – mit TV-Spots und Anzeigen in den Leitmedien sicher erreichen konnten, steigt die Zahl der Kanäle und Kontaktpunkten zum Kunden stetig.

Der mündige Kunde vergleicht Leistungen und Preise, liest Bewertungen und hinterfragt Marketing-Versprechen. Heute und in Zukunft erfolgreich sein werden die Unternehmen, die ihre Kunden mit konsistenten Botschaften und Markenerlebnissen an den verschiedenen Kontaktpunkten begegnen können, sie inspirieren und begeistern.

(Anmeldung erforderlich und gebührenpflichtig)

Think B2B!

War da nicht neulich der große Wunsch, aus den Medien-Fluten herauszukommen? Weil ich sonst nicht merke, was ich wirklich brauche, um aus potenziellen Kunden Käufer zu machen? Wie ich im digitalen Zeitalter nicht Recherche vervielfache, sondern sogar leichter neue Kunden finde? – Diese oder ähnliche Fragen kennt fast jede Marketingabteilung, aber welches Denken bringt eine Verbesserung?

Weniger potenzielle Kunden bedeuten eine kleinere Zielgruppe – das bedeutet: mehr Budget pro Adressat. Der Kaufprozess ist leichter nachvollziehbar, Content Marketing Elemente einfacher einzusetzen. PR, Marketing und Vertrieb können dichter zusammenrücken. Wenn, ja wenn ein gemeinsamer integrierter Marketing-Ansatz gefunden wird. Und darum soll es hier gehen: Das Seminar der Quadriga Hochschule befähigt Sie in vier Schritten sicher und selbstbewusst Ihre Strategie und Ihre Marketing-Kommunikation erheblich zu verbessern. Damit Ihre Kunden tun, was Sie wollen. Kaufen.

(Anmeldung erforderlich und gebührenpflichtig)

Marketing Underground

Am 3. Dezember 2019 findet die Marketing Underground Expo statt. Eine Expo welche nur zwei verschiedene Standgrößen anbietet, egal ob KMU oder Global Player. Es wird neben der Expo auf zwei Bühnen Vorträge von Experten zum Thema On- & Offline Marketing geben.

Am 4. Dezember 2019 folgt die Marketing Underground Konferenz Show. Statt der üblichen Vorträge, wird es hier eine spannende Mischung aus verschiedensten Programmformaten geben, in denen Top-Speaker Insights und Tipps weitergeben.

(gebührenpflichtig)

Influencer Marketing

Influencer Marketing und Plattformen wie Instagram, Pinterest und Snapchat sind in aller Munde. Visuelles Storytelling und Contentmarketing schwirren als neue Buzzwords durch die Marketingfachpresse. Word of Mouth ist auf digitalen Stereoiden unterwegs und feiert eine visuelle Renaissance! Dabei sagte Scott D. Cook, Founder, Intuit & Board of Directors, P&G schon 2012 „A brand is no longer what we tell consumers it is – it is what consumers tell each other it is.” Doch wie können Marken diese Möglichkeiten abseits der Klassik für sich nutzen und für welche Aufgabenstellungen eignet sich was? Was sind Influencer und wie kann ich Sie für meine Marke gewinnen? Wie können Marken eine passende Strategie entwickeln und auf welche Plattform sollten Sie dabei setzten?

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer das Potential von Influencer Marketing sowie die wichtigsten „visuellen“ Plattformen und Apps kennen. Sie entwickeln gemeinsam Ideen und Strategieansätze und lernen das Potential für ihre Marke einschätzen und kennen. Last but not least viele Best Practice Beispiele namhafter Brands.

(Anmeldung erforderlich und gebührenpflichtig)

Campaigning for Change

Kampagnen sind Interventionen, systemische Eingriffe in Politik, Gesellschaft oder Marktgeschehen. Als kommunikative Feldzüge mit Eroberungsziel, Zeitrahmen und Budget zielen sie auf dauerhafte Veränderung im System. In diesem Seminar geht es um Ochestrierung, Form und Stil von Content Marketing und öffentlicher Interessensvertretung.

Die Teilnehmer diskutieren strategische Ansätze, zentrale Botschaften und Ressourcenplanung in verschiedenen Kampagnentypen. Manche bedürfen der Mitgliedermobilisierung, manche der subversiven Aktion. Sie lernen am Beispiel, wie professionelle Kampagnen vorbereitet, durchgeführt und evaluiert werden.

(Anmeldung erforderlich und gebührenpflichtig)

ATS Berlin 2019

Die globale Konferenzreihe von ExchangeWire „ATS“ kehrt nach Berlin zurück. ATS Berlin wird sich speziell auf die programmatische Werbe- und Marketingtechnologie-Branche in Deutschland konzentrieren. Unterstützt von der globalen redaktionellen Perspektive von ExchangeWire konzentriert sich ATS Berlin 2019 auf die Technologien und Tools, die programmatische und datengesteuerte Werbung, aktuelle Herausforderungen für die Branche und zukünftige Trends und Entwicklungen auf den globalen Märkten unterstützen.

(Anmeldung erforderlich und gebührenpflichtig)