Business Magazin

Wissen, was läuft!

Sonar und Angelo Gordon erwerben Multi-Tenant-Objekt in Berlin-Lichtenberg
Multi-Tenant-Objekt "LAN 131" in Berlin-Lichtenberg wurde von Sonar Real Estate und Angelo Gordon erworben | Foto von Andrea Piacquadio von Pexels

Sonar und Angelo Gordon erwerben Multi-Tenant-Objekt in Berlin-Lichtenberg

02. Februar 2022

Das Immobilienunternehmen Sonar Real Estate und der Investmentmanager Angelo Gordon haben in Berlin-Lichtenberg in der Oderbruchstraße 10,12,14 / Landsberger Allee 131 ein Büro- und Geschäftshaus erworben. Verkauft wurde das Objekt von der WALTER Beteiligungen und Immobilien AG. Sie hatte die Immobilie zwischen 2018 und 2021 für circa 7 Mio. Euro saniert und in der Mieterstruktur optimiert. Der Kaufpreis wird unter Absprache der Parteien nicht veröffentlicht werden.

Das Objekt soll ein attraktiver Ort für Mieter:innen und Unternehmen sein. Insgesamt 13.000 Quadratmeter Mietfläche finden sich hier auf drei miteinander verbundenen Gebäudeteilen vor. Das Multi-Tenant-Objekt "LAN 131" bietet derzeit Fläche für Büros, Gastronomie, Einzelhandel und ein Fitnessstudio. Sonar und Angelo Gordon möchten darüber hinaus ein sechsstöckiges Gebäude zur Miete an Bürger:innen mit einer Bruttogeschossfläche von rund 3.200 Quadratmetern bauen. Die Baugenehmigung liegt bereits vor. Das Gebäude soll im 3. Quartal 2023 fertiggestellt werden.

Marcel Hertig, Direktor bei Angelo Gordon: „Wir freuen uns, Sonar Real Estate als Partner von Angelo Gordon begrüßen zu dürfen, mit dem wir unsere Ambitionen auf dem deutschen Immobilienmarkt mit unserer jüngsten Akquisition in Berlin weiter vorantreiben. Sonar hat einen exzellenten Ruf im Markt, und wir sind dankbar, dass wir eine erfolgreiche Beziehung mit einem weiteren, in ganz Deutschland tätigen Partner eingegangen sind. Gemeinsam mit Sonar freuen wir uns darauf, den Wert der bestehenden und neuen Gebäude dieser Immobilie zu erschließen, wobei wir uns auf Aspekte konzentrieren, die sich positiv auf das lokale Umfeld und das Wohlbefinden der Mieter auswirken werden.“

Nick Puschkasch, Managing Partner von Sonar Real Estate: „Mit Angelo Gordon haben wir einen renommierten Partner für diese Investition gewonnen. Gemeinsam werden wir das Value-add-Potential der Immobilie heben. Aber auch der Teilmarkt Lichtenberg entwickelt sich positiv und hat weiteres Potential. Vor allem die Möglichkeit der Verdichtung auf dem Grundstück passt hervorragend zu den Plänen von Sonar Real Estate, zu denen eine stärkere Fokussierung auf den Projektentwicklungsbereich gehört.”(bk)