Nachrichten aus der Wirtschaft

Schlagwörter
  • All
  • Abfall
  • Abgeordnetenhaus
  • ADAC
  • Adlershof
  • Alexanderplatz
  • Allerkamp
  • Anwalt
  • App
  • Arbeit
  • Arbeiten
  • Arbeitgeber
  • Arbeitsmarkt
  • Arbeitsvertrag
  • Architektenkammer
  • Architektur
  • Asien
  • Aufsichtsrat
  • Ausbau
  • Ausbildung
  • Ausstellung
  • Auszeichnung
  • Auto
  • autonomes Fahren
  • Bahn
  • Bank
  • Banken
  • Bauen
  • Bauprojekt
  • Bauwert AG
  • Bauwesen
  • Bauwirtschaft
  • BDE
  • Beamte
  • BER
  • Berlin
  • Berlin Partner
  • Berliner Bezirke
  • Berliner Flughäfen
  • Berliner Schloss
  • Berliner Senat
  • Berliner Wasserbetriebe
  • Beruf
  • Berufsleben
  • Besoldung
  • Bevölkerungswachstum
  • Bezirk
  • Bilanz
  • Bildung
  • Biotech
  • Bitcoin
  • Bombe
  • Botschaft
  • Boxseven
  • Brandenburg
  • Brandenbzrg
  • Brexit
  • BSR
  • Bundespolitik
  • Bundestagswahl
  • Büro
  • Bürofläche
  • Bürogebäude
  • Büromarkt
  • Büroschlaf
  • Bus
  • BVG
  • Car-Sharing
  • CDU
  • Cells Group
  • Cg Gruppe
  • Charity
  • Checkpoint Charlie
  • China
  • Co-Living
  • Cyber Security
  • Daimler AG
  • Datenschutz
  • degewo
  • DEKRA
  • Denkmal
  • Design
  • Deutsche Bahn
  • Deutschland
  • Diesel
  • Digital
  • Digitalisierung
  • Direktflug
  • Diskussion
  • E-Autos
  • Eigenheim
  • Einzelhandel
  • Elektroauto
  • Elektromobilität
  • Eltern
  • Elterngeld
  • Energie
  • Energieeffizienz
  • Energiepolitik
  • Energiewende
  • Engagement
  • Erneuerbare Energie
  • Ernte
  • Estrel Berlin
  • EU
  • Europa
  • Europäische Union
  • Fachkonferenz
  • Fachkräfte
  • Fachkräftemangel
  • Fahrrad
  • Fahrzeuge
  • Festival
  • Finanzen
  • Finanzierung
  • FinTech
  • Flüchtlinge
  • Fluggesellschaft
  • Flughafen
  • Flughafen Tegel
  • Flugverbindung
  • Flugzuge
  • Food
  • Forschung
  • Forstwirtschaft
  • Frauen
  • Freizeit
  • Führungspositionen
  • Gala
  • GASAG
  • Gastronomie
  • Geld
  • Geschäfte
  • Geschichte
  • Gesellschaft
  • Gesundheit
  • Gesundheitsreport 2018
  • Gesundheitssystem
  • Gesundheitswirtschaft
  • Gewerbe
  • Gewerbeflächen
  • Gewerkschaft
  • Gleichstellung
  • Google
  • Gourmet
  • Großbritannien
  • Gründer
  • Gründerszene
  • Gründungsmetropole
  • Hacker
  • Handel
  • Händler
  • Handwerk
  • Heimat
  • High Society
  • Hochhaus
  • Hoffest
  • Hotel
  • Hotellerie
  • IBB
  • IHK
  • Immobilien
  • Immobilienbranche
  • Immobilienmarkt
  • Immobilienwirtschaft
  • Industrie
  • Industrie 4.0
  • Industriepark
  • InfraLab
  • Infrastruktur
  • Innovation
  • Insolvenz
  • International
  • Internet
  • Interview
  • Investition
  • Investitionsbank Berlin
  • IT
  • Jobbörse
  • Jochen Schweizer
  • Kanada
  • Kaufhaus Jandorf
  • Kita
  • Klimaschutz
  • Kommunikation
  • Kongress
  • Kooperation
  • Krankenkassen
  • Kritik
  • Kryptowährung
  • Ku'damm
  • Kultur
  • Kunst
  • Landwirtschaft
  • Lausitzring
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelbranche
  • Lehrer
  • Lernen
  • Lieferdienst
  • Luftfahrtbranche
  • Lufthansa
  • Luftverkehrsbranche
  • Marketing
  • Medien
  • Medizin
  • Mercedes
  • Messe
  • Miete
  • Mieten
  • Mieterhöhung
  • Mindestlohn
  • Mitte
  • Mittelstand
  • Mobilität
  • Mode
  • Nachhaltigkeit
  • Nachwuchsförderung
  • Nahverkehr
  • Networking
  • Netzwerk
  • Neujahrsempfang
  • oBike
  • Online
  • Online-Handel
  • Onlinehandel
  • Pankow
  • Personal
  • Personalmangel
  • Peter Kurth
  • Polen
  • Politik
  • Pop-Up Store
  • Porsche
  • Potsdamer Platz
  • Prämie
  • Preis
  • Preisverleihung
  • Projekt
  • Recht
  • Rechtsbeistand
  • Reisen
  • rent24
  • Renten
  • Rentenpolitik
  • Retailbranche
  • Ryanair
  • S-Bahn
  • Schlaf
  • Schrebergärten
  • Schule
  • Schulen
  • Schulferien
  • Senat
  • SEO
  • Siemens
  • Smart City
  • Smartphone
  • Software
  • Sommer
  • Soziales
  • SPD
  • Sport
  • Stadtentwicklung
  • Standortplanung
  • Start Up
  • Start-ups
  • Startup
  • Studie
  • Technik
  • Technologie
  • Technologien
  • Tegel
  • Tourismus
  • Transatlantisch
  • Umbau
  • Umfrage
  • Umwelt
  • Umweltpolitik
  • Unternehmen
  • Unternehmensgründungen
  • Unternehmensnachfolge
  • Unternehmer
  • Unternehmerinnen
  • Urbane Mitte
  • Urlaub
  • USA
  • Veranstaltung
  • Verkauf
  • Verkehr
  • Verkehrsmittel
  • Versicherung
  • Verzögerungen
  • Virtual Reality
  • Wachstum
  • Währung
  • Wasserinfrastruktur
  • Weltpolitik
  • Werbung
  • Wettbewerb
  • Wetter
  • Wirtschaft
  • Wirtschaftsfaktor
  • Wirtschaftsverkehr
  • Wirtschaftswachstum
  • Wirtschft
  • Wissenschaft
  • Wissenschaftsstadt
  • WLAN
  • Wohnen
  • Wohnmarkt
  • Wohnraum
  • Wohnung
  • Wohnungen
  • Wohnungsbau
  • Wohnungsbedarf
  • Wohnungsmarkt
  • Wohnungsnot
  • Zahlungsmittel
  • Zukunft
Datum
Co-Living-Spaces: Alternative Wohnkonzepte erobern Hauptstadt | Foto: pixabay.com

Gemeinschaftliches Rooftop-Yoga mit dem spanischen Marketingchef auf der Terrasse, Filmvorstellungen mit der schwedischen Social Media-Beraterin im hauseigenen Kinosaal und ein multikulturelles Frühstücksbüffet mit mindestens sechs verschiedenen Nationen am Tisch. Wer nicht miteinander arbeitet, redet in der Weltsprache Englisch über seine Arbeit, und wer nicht reden möchte, sucht sich die kollektive Meditationsecke. Dies ist keine Beschreibung

Im städtischer werdenden Berliner Umland steigen jetzt die Preise. | Foto: pixabay.com

Der angespannte Berliner Wohnungsmarkt, der verstärkt Familien in das gut angeschlossene Umland treibt, kurbelt schon länger Brandenburgs Immobilienbranche an. Doch nun steigen auch dort die Preise in Rekordhöhen. Von 2012 bis 2016 nahmen die Einwohnerzahlen im Umland um 5,6 Prozent zu. In Berlin selbst waren es 5,9 Prozent. Besonders beliebt sind dabei die Regionen Potsdam,

Berliner Familien warten monatelang auf Elterngeld | Foto: pixabay.com

Von fehlenden Pflegekräften bis hin zu Lehrern – der Personalmangel in Berlin spitzt sich weiterhin zu. Nun haben auch die Bezirke mit fehlenden Mitarbeitern zu kämpfen. Deshalb warten Eltern derzeit mehrere Monate auf das Elterngeld. Nach den Richtlinien im Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz soll das Elterngeld nach acht Wochen ausgezahlt werden. Allerdings sieht es in der

Dr. Harry van Caem mit dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller auf der Feier zum 100-jährigen Jubiläum der Berliner Pressekonferenz | Foto: Charles Yunck/www.berlin.de

Dr. Harry van Caem ist derzeit regelmäßig zu Besuch in Berlin. Der niederländische Investor ist weltweit aktiv, aktuell nehmen ihn jedoch seine Projekte in der Hauptstadt besonders in Anspruch. Auf dem Empfang 100 Jahre Berliner Pressekonferenz konnte ihn Wirtschaftssenatorin Ramona Pop daher auch überzeugen, dem Netzwerk von BERLINPartner, der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landes Berlin, als Partner

Berliner Wirtschaft zeigt Verantwortung | Foto: AfB gemeinnützige GmbH

Seit mehr als einem Jahrzehnt setzt sich die gemeinnützige GmbH Arbeit für Menschen mit Behinderung (AfB) bereits für das wichtige Thema Inklusion ein.

oBike-Insolvenz: Tausende herrenlose Fahrräder und niemand räumt sie weg | Foto: Wikimedia Commons

Ob nextbike, Lidl-Bikes oder Mobike – Bikesharing-Anbieter gibt es in Berlin mittlerweile massenhaft. Grundsätzlich sind Leihfahrräder aufgrund der Umwelt- und Klimafreundlichkeit eine Bereicherung für die Stadt. Allerdings gibt es immer wieder Beschwerden von Bürgern. Denn die Räder werden vor Einfahrten oder rücksichtslos auf Gehwegen abgestellt. Demnächst werden wohl viele Fahhradleichen das Stadtbild prägen, denn einer

Trotz steigenden Mietpreisen – Der Berliner Immobilienmarkt boomt | Foto: pixabay.com/Thomas Wolter

Die Attraktivität Berlins als Wohn- und Arbeitsort steigt von Jahr zu Jahr. Auf dem Weg zur Metropole wächst die Stadt Jahr für Jahr, besonders in den letzten fünf Jahren stieg die Bevölkerung jedoch sprunghaft an. Aktuell steigt die Einwohnerzahl jedes Jahr um 40.000 Menschen. Dementsprechend hoch ist die Nachfrage nach bezahltem Wohnraum. Wer sich jedoch

Kein Wasser in Sicht: Andauernde Hitzewelle in Berlin und Brandenburg. | Foto: pexels.com

„Sonnenscheinreiches Wetter ohne Regen“ – mit diesem Euphemismus beschreibt der Deutsche Wetterdienst (DWD) die Hitzewelle über Berlin und Umland. Dank der Temperaturen vergangener Wochen, die 30 Grad mehrmals überschritten, ist Berlin derzeit Deutschlands wärmstes Bundesland. Dicht dahinter liegt Brandenburg, wo elf Landkreise unter höchster Waldbrandgefahr stehen. Für Brandenburger Landwirte hat sich das Freibadwetter deshalb bereits

Zypora Kupferberg – Warren Buffetts Repräsentantin in Deutschland | Foto: Dirk Lässig

Die BERLINboxx im Gespräch mit Zypora Kupferberg, Gründerin und Geschäftsführerin von Kupferberg Transactions. Sie gelten als Warren Buffetts „Deal-Makerin“ und suchen für Berkshire Hathaway nach Übernahmezielen in Deutschland. Was macht Deutschland und Berlin so attraktiv für Warren Buffett? Ich denke, das große Interesse hängt mit dem Mittelstand in Deutschland zusammen. Berkshire Hathaway und Warren Buffett

Die Hälfte der Deutschen geht frühzeitig in Rente. | Foto: pixabay.com

Bei einem derzeitigen Renteneintrittsalter von 65 Jahren über eine zukünftige Rente mit 67 oder sogar erst 70 Jahren zu debattieren, scheint realitätsfern und utopisch. Schon jetzt arbeitet nicht einmal die Hälfte der Deutschen bis zum gesetzlichen Rentenalter, mehr als jeder Zweite geht vorher in den Ruhestand. Dies geht aus dem Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse (TK)

Arbeitssenatorin Elke Breitenbach fordert Betriebe dazu auf, mehr Verträge unbefristet abzuschließen | Foto: pixabay.com

Der Wirtschaftsboom in Berlin hält weiterhin an. Doch Arbeitsmarktboom heißt nicht gleich Jobwunder. Denn die Zahl der befristeten Arbeitsverträge ist deutlich gestiegen. So sollen mehr als ein Drittel der Beschäftigte Verträge auf Zeit, Minijobs oder einen Leiharbeitsplatz haben. Nun fordert die Arbeitssenatorin Elke Breitenbach Betriebe dazu auf, mehr Verträge unbefristet abzuschließen. Auch sollen die Betriebe

Berliner Flughafenchaos zum Ferienstart? | Foto: Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg FBB

In der Schule packten die Berliner Schulkinder gestern ihre Zeugnisse ein, Zuhause vermutlich ihre Koffer. Pünktlich zum Ferienstart wird wieder ein erhöhter Urlaubsansturm auf die Berliner Flughäfen erwartet. Mit mehr Personal möchte die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) das Chaos der während der Sommerferien erwarteten 4,9 Millionen Passagiere verhindern. Vor allem in den ersten Ferientagen, vom

Urbane Mitte Am Gleisdreieck – Gespräche über die Stadt der Gegenwart | Foto: HGEsch Photography

Wie können wir Städte abseits ferner Zukunftsszenarien anders denken, bauen und gestalten? Unter diesem Leitsatz luden die Urbane Mitte Am Gleisdreieck, COPRO, das Architekturbüro O&O Baukunst sowie das künftige Urban Ideation Lab „B-Part“ am 1. Juli zum Dialog ein. Mit Experten aus dem Transportwesen, der Start-up-Szene, der Nighttime Economy, der Kunstszene und der Literatur wurden

Öffentliche Debatte „Zukunft Checkpoint Charlie“ | Foto: pixabay.com

Am 4. Juli 2018 fand die dritte öffentliche Veranstaltung zur „Zukunft Checkpoint Charlie“ statt. Die Debattenreihe begleitet den umfassenden Beteiligungsprozesses, den die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen im Zusammenhang mit dem Aufstellungsverfahrens für den Bebauungsplan 1-98 „Checkpoint Charlie“ durchführt. Auch die Ergebnisse des gestrigen Abends fließen in das Planungsverfahren ein, welches die Grundlage für den

#FREIHEITBERLIN: Das Berliner Hoffest des Regierenden Bürgermeisters | Florian Gaertner/ photothek.net

Das Berliner Hoffest war auch 2018 wieder die größte und prominenteste Berliner Netzwerkveranstaltung. Der Einladung von Gastgeber Michael Müller, dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, und BERLINPartner folgten rund 4.000 Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Diplomatie, Kultur, Medien und Sport in die Höfe des Berliner Rathauses. Unter dem Motto #FREIHEITBERLIN präsentierte sich Berlin als lebensfrohe und

Bernd Duda löst Ingolf Löwe bei Berlin Hyp ab | Foto: Berlin Hyp AG/Daniel Hofer

Die Geschäftsstelle der Berlin Hyp hat seit dem 01. Juli 2018 einen neuen Geschäftsleiter. Bernd Duda löst Ingolf Löwe ab, der sich nun in den Ruhestand verabschiedet. Zuvor war Duda als Regionalleiter bei der UniCredit Bank in der Region Nord-Ost sowie bei der Bayrischen Vereinsbank und der Hypobank tätig. „Wir freuen uns, dass wir mit

BSR-Vorstandsvorsitzende Tanja Wielgoß | Foto: Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR)

Frauen können auf die Berliner Stadtreinigung (BSR) zählen: Längst ist sie nicht mehr nur in Männerhand. „Sozial, gerecht und fair“ lautet der Leitspruch des kommunalen Unternehmens als chancengerechter Arbeitgeber. BERLINboxx sprach mit der BSR-Vorstandsvorsitzenden Tanja Wielgoß über systematische Frauenförderung, persönliche Erfahrungen und was es für die BSR heißt, eine familienfreundliche Arbeitgeberin zu sein. Mögen Sie

Spendenrekord für die ARCHE: v.l.n.r. Danijela Ramcilovic, David Patrick Kundler, Sascha Klupp, Siegfried Nehls, Christian Gérôme, Wolfgang Büscher, Marcus Korn. Foto: Dirk Lässig

Das Highlight der Berliner Party-Saison 2018 war auch in diesem Jahr wieder die RED Party am historischen Schwedenpavillon am Wannsee. Bei strahlendem Sonnenschein kamen auf Einladung von Christian Gérôme, Gründer der Allgemeinen Immobilienbörse (AIB) und seinem Partner Marcus Korn circa 1.500 Gäste. Darunter waren zahlreiche Prominente wie Thierry Beaudemoulin, CEO von Covivio, BERLINboxx Herausgeberin Dr.

Dilekt Kolat, Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung | Foto: Charles Yunck

Arbeit am Menschen aufwerten: Dilek Kolat, Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, über Pflegenotstand, Geschlechter-Stereotypen und wie Frauen für technische Berufe begeistert werden können. Was wollen Sie tun, um die Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte zu verbessern? Erstens wollen wir die Entlohnung verbessern. Ein wichtiger Schritt sind allgemeinverbindliche Tarifverträge für die Altenpflege. Hier wird auch die Bundesregierung

Bargeld adé: Bezahldienst Google Pay startet in Deutschland. | Foto: Google

Mit dem Deutschlandstart der Google Pay App wird nicht nur das Bargeld überflüssig, sondern auch die Geldkarte. Der Bezahldienst für Android-Betriebssysteme des Internetriesen Google ermöglicht kontaktloses Bezahlen mit dem Smartphone. Die Kreditkarte der eigenen Bank muss dazu mit Google Pay verbunden werden, der Rest wird automatisch übertragen. Mit der App kann ein Online-Kauf schneller abgeschlossen,

In Berlin wurden 2017 gut 20 Prozent mehr Wohnungen gebaut als im Jahr zuvor | Foto: pixabay.com

In Berlin wurden 2017 gut 20 Prozent mehr Wohnungen gebaut als im Jahr zuvor. Dennoch ist die Entwicklung im Wohnungsbau „noch nicht bedarfsgerecht“, erklärte der Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg e.V., Dr. Robert Momberg. Damit reagierte er auf die Bekanntgabe der Anzahl der Wohnungsfertigstellungen 2017 in Berlin durch das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg. Momberg weiter: „Die

IHK schlägt Alarm: Senat muss Belange der Unternehmer stärker berücksichtigen. | Foto: IHK Berlin

„Die Berliner Wirtschaft stellt dem Senat ein extrem schlechtes Zeugnis aus“, satgt Beatrice Kramm, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK), bei der Präsentation der Ergebnisse eines Workshops der 99 Vollversammlungsmitglieder. „Die Politik hat die Berliner Unternehmer nicht im Blick. Wir haben das Gefühl, dass ein Aufbruchssignal ausbleibt.“ Die Chefs der Vertretung von mehr als 300.000

Das gesunde „E“: Berlin fördert Elektromobilität für Betriebe. | Foto: pexels.com

Der ehemalige „Dieselgipfel“ bekommt einen gesünderen Namen und die Berliner Unternehmen sauberere Fahrzeuge. Die Vermeidung von Fahrverboten und die Luftverbesserung der Innenstadt standen im Fokus der gestrigen Mobilitätsgespräche im Roten Rathaus. Mit dem neuen Förderprogramm „Wirtschaftsnahe Elektromobilität“ will Berlin die Umstellung gewerblicher Fuhrparks auf effiziente Elektromobilität vorantreiben. Durch hohe Zuschüsse des Landes Berlin, die erstmals

Der neue Berlin Partner Aufsichtsrat: Gunther Müller, Mitglied des Vorstands, Vattenfall Europe Wärme AG; Isabella Groegor-Cechowicz, SVP, Global General Manager Public Services SAP SE; Peter Albiez, Vorsitzender der Geschäftsführung, Pfizer Deutschland GmbH; Dr. Katharina Kurz, Geschäftsführerin, Braukunst Berlin GmbH; Carsten Jung, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Berliner Volksbank eG und Vorsitzender des Aufsichtsrates. | Foto: Berlin Partner / Peter-Paul Weiler

In der 28. Gesellschafterversammlung der Partner für Berlin Holding Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing mbH haben die Gesellschafter-Vertreter gestern folgende neue Aufsichtsräte gewählt: Peter Albiez, Vorsitzender der Geschäftsführung der Pfizer Deutschland GmbH, Isabella Groegor-Cechowicz, SVP, Global General Manager Public Services SAP SE, Carsten Jung, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Berliner Volksbank eG, Dr. Katharina Kurz, Geschäftsführerin der Braukunst Berlin

SEO-Pioniere der Hauotstadt: Vincent Sünderhauf (l.) und Sebastian Petrov | Foto: seosupport GmbH

Jede Zeit hat ihre Themen und diese brauchen Lösungen, die umso besser gelingen, desto früher die Fragen des Lebens erkannt werden. Heute zeigt sich das am Beispiel Internet, das unser Leben gravierend verändert und dabei neue Fragen aufwirft. Fundamental sind heute die neuen Möglichkeiten der Verbreitung von Wissen und der Pflege von Kontaktnetzwerken. Profitieren kann

Grüne Hauptstadt Berlin: Der Wald als Wirtschaftsfaktor | Foto:pxhere.com

Berlin, die grüne Metropole: 18 Prozent der Stadtfläche besteht aus Wald. Das sind 157 Quadratkilometer. Zuzüglich der Brandenburger Waldflächen im Besitz Berlins sind es sogar 290 Quadratkilometer. Und das ist mehr als jede andere deutsche Großstadt aufzuweisen hat. Kein Wunder, dass Deutschlands erster Waldbeauftragter der Bundesregierung im Tegeler Forst der Presse vorgestellt wurde: Cajus Caesar,

Büroschlaf steigert die Leistungsfähigkeit | Foto: pixabay.com/geralt

Ein Durchhänger während der Arbeitszeit? Normalerweise hilft ein Kaffee schnell über einen biologischen Tiefpunkt hinweg. Professor Ingo Fietze, 57, empfiehlt dagegen einen kurzen Büroschlaf. Unser „Biorhythmus lässt uns alle vier Stunden müde werden“ hat der Schlafmediziner an der Charité herausgefunden. „Statt den zehnten Kaffee zu trinken, sollte man dann ein Nickerchen von zehn bis 20

Weltwirtschaft: General Electric fliegt aus dem Dow Jones Index | Foto: pixabay.com

Wer ist Walgreen Boots Alliance? Nie gehört? Es ist die größte Apothekenketten der USA, ein Börsenschwergewicht mit mehr als 100 Milliarden Dollar Jahresumsatz. Am 26. Juni wird dieser Konzern die amerikanische Industrie-Ikone General Electric (GE) aus dem Dow Jones Index verdrängen. 110 Jahre lang war GE im amerikanischen Leitindex gelistet. Jetzt scheidet das letzte verbliebene

Neu ab Tegel: Nonstopflüge nach Singapur mit Scoot. | Foto: visitBerlin

Ab heute ist die Hauptstadt ist für Reisende aus Asien noch besser zu erreichen. Mit Scoot werden die bislang 14 Flugstunden von Tegel nach Singapur künftig ohne Zwischenstopp zurückgelegt. Vier Mal die Woche steuert der Großraum-Flieger „Dreamliner“ den Flughafen Tegel an und verbindet die beiden Millionen-Metropolen miteinander. Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag wird die Direktverbindung geflogen.

Keine Spur von Handelskrieg: Die USA bleiben Berlins wichtigster Businesspartner | Foto; pixabay.com

Die beiden Metropolen Berlin und New York wollen wirtschaftlich intensiver zusammenarbeiten. Diesbezüglich haben am vergangenen Montag beide Vertreter in der deutschen Hauptstadt einen Kooperationsvereinbarung unterschrieben. Mit diesem Wirtschaftspakt werden beide Städte ihren bisherigen Austausch vertiefen und künftig gemeinsame Tätigkeiten aufnehmen. Wirtschaftspakt mit dem wichtigsten Handelspartner Im vergangenen Jahr ist Berlins Export um ca. 1,3 Prozent

Page 1 of 21123456789101112131415161718192021