Nachrichten zum Thema Architektur & Bauen

Schlagwörter
  • All
  • "AIV-Schinkel-Preis"
  • "Extinction Rebellion"
  • A-Städte
  • Abgeordnetenhaus
  • Adlershof
  • AG City
  • Alexanderplatz
  • Amazon-Tower
  • Arbeitsgemeinschaft City e.V.
  • Arbeitsmarkt
  • Architektenkammer
  • Architektur
  • Asbest
  • Ausbau
  • Ausstellung
  • Ausstellungseröffnung
  • Auto
  • B-Part
  • B-Part Am Gleisdreieck
  • B-Part Artist Studio
  • B-Part Exhibition
  • B-Part Sports
  • Bauen
  • Baugenehmigung
  • Baugenehmigungen
  • Bauminister
  • Bauprojekt
  • Bausenat
  • Bausenatorin
  • Baustaatssekretär
  • Bauvorhaben
  • Bauwesen
  • Bauwirtschaft
  • Begegnungsstätte
  • Begegnungszone
  • BER
  • Berlin
  • Berlin Institute for the Foundation of Learning and Data
  • Berlin Partner
  • Berliner Bezirke
  • Berliner CDU
  • Berliner Mietensituation
  • Berliner Mietsituation
  • Berliner Schloss
  • Berliner Senat
  • Berliner Unternehmen
  • Berliner Wirtschaft
  • Berliner Wirtschaftsgespräche
  • Berliner Wohnungsmarkt
  • Berlinovo
  • Bevölkerungswachstum
  • bezahlbarer Wohnraum
  • BFW
  • Bildung
  • Bpart
  • BRAIN BOX BERLIN
  • BrainBox OfficeWorking
  • Brandenburg
  • Bundesinnenministerium
  • Bundeskanzlerin
  • Bundespolitik
  • Bundestagswahl
  • bundesweiter Mietendeckel
  • Bündnis 90/Die Grünen
  • Bürgerbeteiligung
  • Büro
  • Bürofläche
  • Bürogebäude
  • BVG
  • Campus
  • Car-Sharing
  • CDU
  • Cg Gruppe
  • Charlottenburg-Willmersdorf
  • Checkpoint Charlie
  • Christoph Gröner
  • City West
  • Covivio
  • Coworking
  • Coworking-Space
  • Daimler AG
  • Datenschutz
  • degewo
  • Demonstration
  • Denkmal
  • Denkmalschutz
  • Deutsche Bahn
  • Deutsche Wohnen
  • deutscher mieterbund
  • Digitalisierung
  • Digitalwirtschaft
  • Diskussion
  • DKB
  • Dragoner-Areal
  • Dynamik
  • E-Carsharing
  • E-Mobilität
  • eigenbedarf
  • Eigenbedarfskündigung
  • Eigenheim
  • Eigentumswohnungen
  • Elektromobilität
  • Energie
  • Energie- und Klimaschutzprogramm
  • Energiepolitik
  • Enteignung
  • EU
  • EUREF-Campus
  • Europa
  • EXPO REAL
  • Express-S-Bahn
  • Fachkräftemangel
  • Fachkräftemangel im Bau
  • Fahrrad
  • Familie
  • FBB
  • FDP
  • Finanzen
  • Finanzierung
  • Finanzwirtschaft
  • Flächenmanagement
  • Flughafen
  • Flughafen Berlin-Brandenburg
  • Flughafen Schönefeld
  • Forschung
  • Fotovoltaik
  • Freizeit
  • Friedrichshain
  • Fußball
  • Future Cities
  • Gala
  • GASAG
  • Gebäude
  • Genehmigungsverfahren
  • Genossenschaft
  • Gentrifizierung
  • Geschichte
  • Gesellschaft
  • Gesetz
  • Gesundheit
  • Gewerbeflächen
  • Gipfel
  • Gleisdreieck
  • Gropiushaus in Neukölln
  • Groß-Berlin
  • Große Koalition
  • Großstädte
  • Groth Gruppe
  • Grundrente
  • Grundsteuer
  • Grundsteuerreform
  • Grundstück
  • Grüne Dächer
  • Grünheide
  • Handel
  • Handelsimmobilien
  • härtefall
  • Hauptstadtmarketing
  • Hauptstadtregion
  • hertha
  • Hertha BSC
  • Hochhaus
  • Hochhausbau
  • Holzbau
  • i2030
  • IAA
  • IBB
  • IHK
  • IHK Berlin
  • IHK Berlin-Brandenburg
  • IHK Branchenausschuss Bau- und Immobilienwirtschaft
  • IHK Potsdam
  • Immobilien
  • Immobilienbranche
  • Immobilienmarkt
  • Immobilienverwalter
  • Immobilienwirtschaft
  • Industrie
  • Industrie 4.0
  • Infrastruktur
  • Infrastrutktur
  • Ingenieure
  • Innenministerium
  • International
  • Internet
  • Interview
  • Investition
  • Investoren
  • Investorfeindlichkeit
  • Jahresticket
  • Jubiläum
  • Kaufhaus Jandorf
  • Kenia-Koalition
  • KI-Leuchtturm
  • Kindl-Brauerei
  • Klaus-Jürgen Meier
  • Klima
  • Klimanotlage
  • Klimaschutz
  • Klimawandel
  • Kommunikation
  • Kongress
  • Konjunktur
  • Kosmosviertel
  • Kreuzberg
  • Kultur
  • Kunst
  • Kunstausstellung
  • kunsthandwerk
  • Künstliche Intelligenz
  • Kurfürstendamm
  • landeseigene Wohnungsbaugesellschaften
  • Landesregierung
  • Landesunternehmen
  • lautlos
  • Leipzig
  • Leipziger Platz
  • Lichterfelde Süd
  • Location
  • Lompscher
  • Luftqualität
  • Luftreinhalteplan
  • Lunch
  • Lunch Break
  • Lunchtalk
  • Makler
  • Malmendier Legal-Frühstücksgespräch
  • Marketing
  • Medien
  • Mercedes
  • Messe
  • Metropolregion
  • Michael Müller
  • Miete
  • Mieten
  • Mietendeckel
  • Mieterhöhung
  • Mietpreisbremse
  • Mietrecht
  • Mietsenkung
  • Mietwohnungen
  • Mietzuschüsse
  • Mikrowohnen
  • Milieuschutz
  • Mitarbeiterwohnen
  • Mitte
  • Mobilität
  • Moderne
  • Modernisierungsmaßnahmen
  • Müller
  • Musik
  • Nachhaltigkeit
  • Nahverkehr
  • Natur
  • NBB
  • Networking
  • Neubau
  • Neubauprogramm
  • neue S-Bahnlinie
  • Neue Wege für Berlin
  • neuer Wohnraum
  • Neukölln
  • Neuvertragsmieten
  • Norbert Bisky
  • O&O Depot Galerie
  • öffentlicher Nahverkehr
  • Office Space
  • Olympiastadion
  • Onlinehandel
  • Onlinewirtschaft
  • ÖPNV
  • Oskar Schmidt
  • Pankow
  • Pankower Tor
  • Para-Schwimmerin
  • Paralympics
  • Perso
  • Personal
  • Personennahverkehr
  • Philipp Boy
  • Politik
  • Potsdam
  • Potsdamer Platz
  • prenzlauer berg
  • Privatinvestoren
  • Privatisierung
  • Privatisierungsbremse
  • Projekt
  • Property-Management
  • Radfahrer
  • Ramona Pop
  • Randbebauung
  • Recht
  • Regierender Bürgermeister
  • Reinickendorf
  • Rekommunalisierung
  • rot-rot-grüne Koalition
  • S-Bahn
  • S21
  • S6
  • Sanierung
  • Schlachtensee
  • Schrebergärten
  • Schulbau
  • Schulbauoffensive
  • Schule
  • Senat
  • Senatsverwaltung
  • Sicherheit
  • Siemens
  • Siemens-Campus
  • Siemensbahn
  • Siemensstadt
  • Solarenergie
  • Soziales
  • Spandazu
  • SPD
  • SPD-Berlin
  • Speckgürtel
  • Spielbank Berlin
  • Sport
  • Spreepark
  • Stadion
  • STADT UND LAND
  • Stadtentwicklung
  • Stadtentwicklungsplan
  • Stadtgesellschaft
  • Start Up
  • Start-ups
  • STATION
  • Straßenblockaden
  • Strom
  • Stromversorgung
  • Studenten
  • Studie
  • Syd Mead
  • Tagesspiegel
  • Tanz
  • TATTERSALL·LORENZ
  • Technologie
  • Tegel
  • Tempelhofer Feld
  • Tesla
  • Thomas Ravens
  • Toleranz
  • Tourismus
  • TourismusDialog.Berlin
  • Traufhöhe
  • Trockland
  • U-Bahn
  • U-Bahnhof Museumsinsel
  • Uferhallen
  • Uferstraße 8
  • Umbau
  • Umwandlung
  • Umwandlungsverordnung
  • Umwelt
  • Unternehmen
  • Unternehmer
  • Unternehmerpreis
  • Unternehmerverbände Berlin Brandenburg
  • Urban Ideation Lab
  • Urbane Mitte
  • Urbane Mitte Am Gleidreieck
  • Urbane Mitte Am Gleisdreeick
  • Urbane Mitte am Gleisdreieck
  • Urbanen Mitte Am Gleisdreieck.
  • Urbanität
  • UVB
  • VBI
  • Veranstaltung
  • Veranstaltungslocation
  • Verkehr
  • Verkehrsinfrastruktur
  • Verkehrssenatorin
  • Verkehrswirtschaft
  • Verwaltung
  • victress award gala
  • victress awards
  • Wachstum
  • Wall AG
  • Wasserstadt 2.0
  • Wedding
  • Weihnachtsbeleuchtung
  • Weltmeisterschaft
  • Weltpolitik
  • Werkswohnungen
  • Wirtschaft
  • Wirtschaftsboom
  • Wirtschaftswachstum
  • Wissenschaftsstadt
  • Wohneigentum
  • Wohnen
  • Wohnen 2030
  • Wohngipfel
  • Wohnplätze
  • Wohnpolitik
  • Wohnraum
  • Wohnraummangel
  • wohnraumschutz
  • Wohnung
  • Wohnungen
  • Wohnungsbau
  • Wohnungsbaugesellschaft
  • Wohnungsbedarf
  • Wohnungslosigkeit
  • Wohnungsmarkt
  • Wohnungsneubau
  • Wohnungsnot
  • Wohnungspolitik
  • Wohnungsunternehmen
  • Wohnungswirtschaft
  • Zia
  • Zia Neujahrsempfang
  • Zukunft
  • Zukunftslabor
  • Zukunftsquartier
  • Zusammenhalt
  • Zuzug
  • Zwiegespräch
  • „Edge East Side Berlin”
  • „Urban Challenges“
Datum
Kfw-Schnellkredit für mittelständische Unternehmen. Bund haftet zu 100 Prozent.

Für das bisherige Corona-Krisenpakt des Bundes für mittelständische Unternehmen hagelte es viel Kritik. Als Reaktion darauf wurde es nun von Regierung das Förderprogramm überarbeitet: Unternehmen kommen nun zumindest schneller an einen Kredit, da der Bund zu 100 Prozent bei Ausfällen haftet. Auch Berlin unterstützt mit weiteren Förderprogrammen. Kfw-Schnellkredite benötigen keine Risikoprüfungen Seitdem sich das COVID-19

Florian Schmidt und Frank Balzer

Außenbezirk trifft auf Innenstadtbezirk, eine Bevölkerungsdichte von 2964 Einwohnern  pro Quadratkilometer auf eine Fläche von 14.246, schwarz auf Grün – die BERLINboxx hat Frank Balzer (CDU), Bezirksbürgermeister von Reinickendorf und den streitbaren Bezirksstadtrat von Friedrichshain-Kreuzberg, Florian Schmidt (B’90/ die Grünen), zum Zwiegespräch über aktuelle Themen wie Mietendeckel und Verkehrskonzepte gebeten. Außerdem haben sie uns stadtentwicklungspolitische

COVID-19-Behandlungszentrum entsteht derzeit auf dem Berliner Messegelände

Damit Berlin gegen eine akute Welle von Corona-Infizierten gewappnet ist, kündigte der Senat bereits vor etwa zwei Wochen die Errichtung eines COVID-19-Behandlungszentrums auf dem Messegelände an. Gestern begannen die Bauarbeiten. Ende April, spätestens Anfang Mai soll es fertig sein. Hoffentlich werden wir es nicht brauchen Die Zahl der COVID-19 Erkrankten steigt weiterhin täglich enorm an.

Projektentwicklerstudie 2020: Berlin wächst weiterhin

In den sieben großen deutschen Großstädten werden weniger Bauprojekte in Angriff genommen als in den Vorjahren – mit Ausnahme von Berlin. Vor allem Büroflächen wachsen in der Hauptstadt, aber auch der Wohnungsmarkt steigt in Berlin weiterhin.  Das ergab eine aktuelle Studie der bulwiengesa AG, die heute vorgestellt wurde. Wachstum von Projektentwicklungen nimmt ab „Nun stehen

Neu Verwaltungspraxis: das "Neuköllner Modell"

Die Bevölkerung Berlins wächst nach wie vor, auch wenn sich die die drastischen Zuwächse der vergangenen Jahre etwas abgeflacht haben. 2018 lebten in der Hauptstadt 3.644.826 Menschen. Das ist der höchste Wert seit dem Zweiten Weltkrieg und ein Plus von 31.331 Menschen von 2017 auf 2018. So eines der Ergebnisse des aktuellen Wohnungsmarktberichts, der durch

Berliner Senat beschließt Hochhaus-Leitbild

In der Hauptstadt soll es bald neue Regeln für den Hochhausbau geben. Zu diesem Zweck beschloss der rot-rot-grüne Senat Ende Februar sein Hochhaus-Leitbild. Mit den Richtlinien soll einerseits die Schaffung neuer Wohn- und Gewerbeflächen, andererseits aber auch die Konsensbildung zwischen Projektentwicklern und Anwohnern erleichtert werden. Zusammensetzung des Leitbilds Das Berliner Hochhaus-Leitbild beinhaltet Verfahrensgrundsätze für die

Christoph Gröner | Foto: CG Gruppe AG

Die CG Gruppe gehört zu den größten Wohnungsentwicklern der Republik. Das Unternehmen wurde vor mehr als 25 Jahren von Christoph Gröner gegründet und seitdem erfolgreich durch den Vollblutunternehmer geführt. Zukünftig wird die CG Gruppe jedoch als Consus RE AG firmieren. Christoph Gröner verlässt den Vorstand und wechselt in den Aufsichtsrat der CG Gruppe. Als Gründer

Accentro Real Estate AG verkündet neuen Alleinvorstand. Fotos @ Accentro Real Estate AG

Führungswechsel bei einem der marktführenden Wohnungsprivatisierer Deutschland: Accentro Real Estate wird künftig nicht mehr von Jacopo Mingazzini geführt. Der bisherige Alleinvorstand verlässt das in der Hauptstadt beheimatete Unternehmen, da er sich anderen Aufgaben zuwenden wolle. Nach einer cooling-off-Periode soll Mingazzini in zwei Jahren in den Aufsichtsrat gewählt werden. Mingazzini war acht Jahre, seit März 2012,

Neu Verwaltungspraxis: das "Neuköllner Modell"

Ein Beitrag von Rechtsanwalt Dr. Bertrand Malmendier Im Berliner Bezirk Neukölln gilt seit dem Beschluss des Bezirksamts vom 25. Februar 2020 das sog. „Neuköllner Modell“: Der Bezirk erteilt bei Wohnungsbauvorhaben ab sofort Befreiungen von den Festsetzungen der Bebauungspläne und des Baunutzungsplans 1961 auf Grundlage von § 31 Abs. 2 Nr. 2 BauGB nur noch dann,

Florian Pronold wird nicht Direktor der Stiftung Bauakademie

aktualisiert am 12.03.2020 um 14:50 Uhr Die Vernunft hat doch noch gesiegt. In einem peinlichen Kampf um den Direktorenposten für die Bundesstiftung Bauakademie in Berlin hat der berufene Umweltstaatssekretär und ehemalige SPD-Vorsitzende in Bayern, Florian Pronold, seine Bewerbung zurückgezogen. Ein überfälliger Akt! Aber nicht Einsicht, sondern Aussichtslosigkeit hat den ehrgeizigen Politiker zum Rückzug bewogen. Seine

Preisverleihung des BBU Zukunftsawards 2020

Der Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. (BBU) zeichnete das Berliner Wohnungsunternehmen Gewobag für sein herausragendes Klimaschutzprojekt aus. Ihr System zur Energiespeicherung sorgt für eine zukünftige klimaneutrale Energieversorgung eines Berliner Wohnquartiers. Klimawandel muss bekämpft werden Der Klimawandel ist inzwischen für alle deutlich zu spüren und die Sorge vor immensen Veränderungen wächst zunehmend. In Zeiten wie dieser braucht

Der Cube Berlin: Luftbildmontage des Solitärgebäudes auf dem Washingtonplatz. Bildrechte: CA Immo

CA Immo hat das Bürogebäude cube berlin nach knapp 3 Jahren Bauzeit fertiggestellt. Das Gebäude wurde in prominenter Lage direkt auf dem Washingtonplatz am Berliner Hauptbahnhof als Solitärgebäude errichtet. Das architektonisch spektakuläre Gebäude wurde von CA Immo als „smartes“, volldigitalisiertes Gebäude entwickelt, um sowohl den Betrieb des Gebäudes deutlich effizienter gestalten zu können als auch

Das Mietendeckelgesetz tritt in Kraft

Das umstrittenste und zugleich omnipräsente Thema in der Hauptstadt ist und bleibt die Wohnraumpolitik. Was hilft tatsächlich gegen die angespannte Wohnraumsituation? Ist es der Neubau? Reicht die Mietpreisbremse oder brauchen wir tatsächlich einen Mietendeckel? Auf diese Fragen hat scheinbar jeder eine Antwort, die er für die einzig richtige hält. Doch ob man den Mietendeckel nun

Ausblick auf den verlauf des Normenkontrollverfahrens

Bei den vielen Veranstaltungen zum Berliner Mietendeckel und den Folgen war die der Berliner Kanzlei Malmendier Legal mit Ex-Justizsenator und Bundestagsabgeordnetem Thomas Heilmann die fundierteste. Im Jakob-Kaiser-Haus des Deutschen Bundestages – mit eindrucksvollem Blick auf das Reichstagsgebäude – gab Heilmann, der für die von der CDU angestrengte Normenkontrollklage gegen das Berliner Mietendeckelgesetz (MietenWoG Berlin) verantwortlich

die Situation auf dem Wohnungsmarkt

Rekordjahr für Wirtschaftsimmobilien in der Hauptstadt: mit Investitionen von knapp 12,4 Milliarden Euro im Jahr 2019 konnte Berlin seine Spitzenposition unter den A-Städten Deutschlands bewahren. Nur München erzielte auf dem Immobilienmarkt mit 10,8 Milliarden Euro ein ähnlich hohes Investitionsvolumen. Allerdings bleibt die Situation auf dem Wohnungsmarkt weiterhin kritisch, wie der Antrag auf Verfassungsklage gegen das

Tausende Wohnungen im Betsnad der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften sind mit Asbest belastet

Es war sicher gut gemeint. Mit dem Kauf von mehreren zehntausend Wohnungen wollte das Land Berlin im vergangenen Jahr gegen die angespannte Wohnraumsituation in der überfüllten Hauptstadt vorgehen. Doch ganz offensichtlich ist die Verwaltung dabei an eine Mogelpackung geraten – rund 7.000 der 2019 erworbenen Wohnungen sind mit Asbest belastet. Finanzielles Fiasko Kritische Stimmen werfen

"AIV-Schinkel-Preis" 2020

Den Schinkel-Wettbewerb des Architekten- und Ingenieurvereins zu Berlin gibt es bereits seit 1852. Seitdem werden jährlich hervorragende Leistungen im Bauwesen und in der Stadtgestaltung in Erinnerung an den preußischen Baumeister Karl Friedrich Schinkel (1781 – 1841) ausgezeichnet. Der „AIV-Schinkel-Preis“ 2020 steht unter einem besonderen Stern, nämlich dem 100-jährigen Jubiläum von Groß-Berlin. Auch in diesem Jahr

der U-Bahnhof Museumsinsel feiert Richtfest

Acht Jahre lang wurde am U-Bahnhof Museumsinsel getüftelt. Nun ist es trotz großer Herausforderungen bei den Arbeiten an der unterirdischen Haltestelle endlich soweit – am gestrigen Montag fand das Richtfest für einen der zukünftig schönsten U-Bahnhöfe statt. Zahlreiche Gäste, Mitarbeiter der BVG und der Regierende Bürgermeister, Michael Müller, weihten gemeinsam den Rohbau im Herzen der

Eindrucksvolle Deckengemälde in der St.-Matthäus-Kirche in Berlin. | Foto: Nobert Bisky

Bereits über 15.000 Besucher haben die parallel stattfindenden Ausstellungen des zeitgenössischen Künstlers Norbert Bisky in der St. Matthäus-Kirche in Berlin und der Villa Schöningen in Potsdam besucht. Nun findet am 16. Februar 2020 die Finissage der Ausstellung „POMPA“ in der St. Matthäus-Kirche statt. Die Ausstellung „RANT“ in der Villa Schöningen dagegen wird verlängert und kann

Fotoausstellung "Urban Challenges" im B-Part Am Gleisdreieck

Der urbane Zukunftsstandort B-Part Am Gleisdreieck wird regelmäßig zum Zentrum des Austauschs innovativer Ideen für die Stadt von morgen. Mit der Ausstellung „Urban Challenges“ bietet das Zukunftsquartier mal wieder einen künstlerischen Zugang zur Thematik und stellt in Kooperation mit dem Photography Exploration Project ausgewählte Fotografien im B-Part Exhibition vor. Am kommenden Donnerstag, den 13. Februar um 18

neue S-Bahnlinie S6 schafft bessere Anbindung für Kreuzberg

Der Berliner Fahrgastverband IGEB möchte, dass eine weitere S-Bahn-Trasse in der Hauptstadt gebaut wird. Damit soll das überlastete Schienennetz erweitert und eine bessere Anbindung vom Nordwesten über Kreuzberg bis zum Südosten der Stadt geschaffen werden. Der Haken: Das Milliardenprojekt würde mindestens 30 bis 50 Jahre dauern. Fusion von Siemensbahn, Kreuzberger Tunnel und S21 zur S6

Verlängerung der Umwandlungsveordnung

Am Dienstag beschloss der Senat den Antrag von Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, die Umwandlungsverordnung bis 2025 zu verlängern. Die Genehmigungspflicht für die Umwandlung von Mietwohnungen in Wohnungseigentum wurde bereits 2015 zum ersten Mal verabschiedet. Die neue Verordnung tritt nun ab am 13. März 2020 für die nächsten fünf Jahre in Kraft. Schutz

Die Initiative lehnt den Mietendeckel und Enteignungen ab

Die 2019 gegründete Volksinitiative „Neue Wege für Berlin“ konnte bereits 20.000 Unterschriften für ihre Petition „100.000 neue, soziale und bezahlbare Wohnungen in Berlin“ sammeln – genug Stimmen für einen Antrag auf Einleitung eines Volksbegehrens. Die Kampagne soll den Senat in die Pflicht nehmen, dem Anliegen der Initiative nachzugehen und es entsprechend zu prüfen. Die Initiative

Berlin-Partner-Neujahrs Jour Fixe

Bei ihrem jährlichen Jour-Fixe zum Jahresauftakt am vergangenen Montag präsentierte der Wirtschaftsförderer Berlin Partner eine optimistische Prognose für das  Jahr 2020. Berlin Partner blickt optimistisch ins Jahr 2020 Beim Berlin-Partner-Jour Fixe im We Space von Volkswagen kamen Entscheiderinnen und Entscheider der Berlin Partner Unternehmen und Wissenschaftspartner, sowie weitere spannende Unternehmen am Standort, zu einem exklusiven

Alexander Happ und Robert-Christian Gierth gründen gemeinsam ASSIDUUS

Nach fast 10 Jahren bei Colliers International hat Robert-Christian Gierth das Immobiliendienstleistungsunternehmen verlassen und zusammen mit Alexander Happ die ASSIDUUS Development GmbH gegründet. Matthias Leube MRICS, CEO von Colliers International in Deutschland bedankte sich bei Gierth für seine Leistungen bei Colliers und freue sich über die zukünftige Zusammenarbeit. Nachhaltige Immobilienentwicklung ASSIDUUS ist eine Plattform für

Der Mietendeckel ist beschlossen

Nach monatelangen Diskussionen ist der Mietendeckel nun tatsächlich durchgesetzt. Am gestrigen Donnerstag hat das Berliner Abgeordnetenhaus das Gesetz zur Mietenbegrenzung im Wohnungswesen beschlossen. Damit werden die Mieten für die nächsten fünf Jahre eingefroren, um dem Wohnungsmangel in der Hauptstadt entgegenzuwirken. Während Erleichterung auf Seiten der Regierungskoalition zu spüren ist, üben Immobilienverbände und weitere Vertreter der

IAA bald in Berlin?

Berlin, München und Hamburg – diese drei Städte sind noch im Rennen um den begehrten Standort der Internationalen Automobilmesse, die ab dem Jahr 2021 erstmals nicht mehr in Frankfurt am Main stattfinden wird. Am 23. und 24. Januar hatten noch sieben Städte ihre Konzepte dem VDA und seinen Mitgliedsunternehmen in der Hauptstadt vorgestellt. Hoffnung für

Der ZIA-Neujahrsempfang mit hochrangigen Vertretern aus Politik und Wirtschaft. Von links: Martin Schenk, Vorstandsvorsitzender bei der GEFMA Deutscher Verband für Facility Management;
Jürgen Michael Schick, Präsident des IVD; Bundeswirtschaftsminister Peter Altmeier; Präsident des Zentralen Immobilien Ausschusses ZIA, Dr. Andreas Mattner; Ingmar Behrens, Bevollmächtigter des Vorstands beim German Council of Shopping Centers und Thomas Meier, Präsident beim BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter.  | Foto: Harry Soremski

Am vergangenen Dienstag feierte der Zentrale Immobilienausschuss ZIA wieder seinen diesjährigen Neujahrsempfang mit rund 400 Gästen aus Politik und Wirtschaft im Axica-Kongresscenter am Pariser Platz. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) fanden als Gastredner geeignete Worte für die Wohnungspolitik und forderten ein Vorgehen gegen den Mietendeckel und Enteignungen. Neubau statt Mietendeckel „Wenn

Berlin Partner Bilanz

Die deutsche Hauptstadt hat sich in den letzten Jahren mit zahlreichen Unternehmensniederlassungen, täglichen Start-up-Neugründungen und Investitionen in Millionenhöhe zur innovativsten Technologie- und Wirtschaftsmetropole gemausert. Am heutigen Mittwochvormittag stellten Ramona Pop, Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe und Dr. Stefan Franzke, Geschäftsführer von Berlin Partner gemeinsam die Jahresbilanz der Berliner Wirtschaft aus Sicht des Wirtschaftsförderers im

Eröffnung des B-Part Sports

Mit der Eröffnung des B-Part Sports am Donnerstag ist die Urbane Mitte Am Gleisdreieck um einen lebendigen Begegnungsort erweitert worden. Fachbereichsleiterin für Sport des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg, Michaela Schulte, Turnlegende und Sportbotschafter des B-Part Philipp Boy und Marc F. Kimmich, CEO COPRO & Founder B-Part Am Gleisdreieck waren vor Ort, um den öffentlich zugänglichen Outdoor-Trainingspark einzuweihen.

Page 1 of 141234567891011121314