Marc K. Thiel wird Chief Transaction Officer der Gerchgroup

Marc K. Thiel wurde vom Aufsichtsrat des Unternehmens zum neuen Chief Transaction Officer berufen. Der bestens vernetzte Immobilienexperte, mit langjähriger Erfahrung im Bereich Akquisition und Vermarktung, verantwortet künftig alle An- und Verkäufe des Unternehmens sowie die Vermietungsaktivitäten im gewerblichen Bereich. Er wird seine Tätigkeit bei der Gerchgroup AG am 15. Juni 2019 aufnehmen.

Vorstandsebene weiter verstärkt und komplettiert

Marc K. Thiel, bis zum Frühjahr dieses Jahres im Dienst der Soravia Group, hatte in seinem bisherigen Berufsleben unter anderem die Internationalisierung der heutigen Metro AG vorangetrieben und verantwortet. Darüber hinaus besetzte er unter anderem die Position als Bankdirektor bei der Aareal Bank, war Geschäftsführer bei der Acron AG in Zürich, viele Jahre Vorstand der Euro Ejendomme AG und stand als Mitglied der Geschäftsführung in Diensten des Düsseldorfer Makler Hauses Aengevelt Immobilien.

Damit ist der Vorstand des expandierenden Developers nun auf allen Positionen besetzt. Neben dem Chief Executive Officer Mathias Düsterdick und Chief Financial Officer Christoph Hüttemann setzt sich das Gremium neben Marc K. Thiel aus den kürzlich berufenen Alexander Pauls (Chief Development Officer) und Dominique Gutsmann (Chief Debt Officer) zusammen.

GERCHGROUP AG

Die GERCHGROUP ist ein bundesweit agierender Projektentwickler mit Sitz in Düsseldorf. Das Unternehmen wurde von Mathias Düsterdick (Vorstandsvorsitzender) und Christoph Hüttemann (Vorstand) Ende Oktober 2015 gegründet, nachdem beide zuvor ihre Anteile an der PDI-Gruppe verkauft hatten. Aktuell realisiert die GERCHGROUP ein Gesamtprojektentwicklungsvolumen von knapp 3,9 Mrd. Euro, weitere Projektankäufe stehen kurz bevor. (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.