Der BERLINboxx Hauptstadtkalender

Sie wollen wissen, was in Berlin läuft? Wen Sie wann, wo und wie treffen können? Welche Termine für Sie interessant sein könnten? Die BERLINboxx bietet Ihnen einen Überblick über Termine aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Seien Sie mit dabei und verpassen Sie keine wichtigen Termine mehr….. ab jetzt gibt es keine Ausreden mehr!

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Januar 2019

Feministisch, global, gerecht? Die internationale Politik Deutschlands auf dem Prüfstand

21. Januar 2019 | 13:00 - 16:00
Paul-Löbe-Haus, Konrad-Adenauer-Straße 1
Berlin, 10557 Deutschland
+ Google Karte

Diplomatie, Außen- und Sicherheitspolitik sind weiterhin von Männern dominierte Politikfelder. Die Folgen von Krisen, Kriegen und globaler Ungerechtigkeit treffen vor allem Frauen, Kinder und Marginalisierte in den Ländern des globalen Südens. Eine gerechtere und friedlichere Welt ist daher nur durch die konsequente Teilhabe und den Einbezug der Perspektiven von Frauen und marginalisierten Gruppen möglich. Ab Januar 2019 hat Deutschland für zwei Jahre einen nicht-ständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen inne. Schweden hat sich in den vergangenen Jahren – auch…

Mehr erfahren »

Europas Zukunft – Chancen und Risiken der Digitalisierung

29. Januar 2019 | 18:00
Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa, Sophienstraße 28/29
Berlin, 10178 Deutschland
+ Google Karte

„Die Zeit des Umbruchs gilt es zu gestalten und dabei niemanden zurückzulassen. Veränderungen werden von vielen zuweilen mehr als Bedrohung denn als Chance für ein besseres Leben wahrgenommen.“ So die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek bei der Falling Walls Konferenz 2018 in Berlin, „deshalb ist die Politik gefordert. Wir müssen den ethischen Rahmen definieren. Wir müssen die Menschen in unseren Ländern darauf vorbereiten. Wir müssen sie mitnehmen.“ Auch im Bereich der Bildung spielt die Digitalisierung eine wichtige Rolle.…

Mehr erfahren »

Political Campaign Festival

30. Januar 2019 | 9:30 - 17:20
Quadriga Forum, Werderscher Markt 13
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Die Welt verändert sich. Die Polarisierung nimmt zu. Weltpolitische Ereignisse und neue Technologien stellen Kommunikatoren und Kampagnenprofis vor enorme Herausforderungen. Sie setzen gleichzeitig eine neue Dynamik frei und verändern Politik und Wirtschaft rasant. Parteien, Unternehmen und NGOs müssen sich deshalb die Frage stellen, wie sie mit diesen gesellschaftlichen Veränderungen schritthalten können. Das Political Campaign Festival ist das internationale Event für Kommunikatoren, Campaigner und Public-Affairs-Experten, die die Zukunft der Kampagnenplanung mitgestalten wollen. (Anmeldung erforderlich und gebührenpflichtig)

Mehr erfahren »

Lobbyismus – Die fünfte Gewalt?

30. Januar 2019 | 19:30 - 21:30
Café Manstein4, Mansteinstraße 4
Berlin, 10783 Deutschland
+ Google Karte

Lobbies sind so alt wie die Politik. Wo politische Entscheidungen getroffen werden, sind auch jene, die versuchen sie zu beeinflussen. Aber, die ExpertInnen liefern auch den wichtigen politischen Rohstoff: Informationen. Lobbyarbeit wird jedoch nicht als demokratische, am Gemeinwohl orientierte Interessenvermittlung wahrgenommen, sondern als organisierte Einflussnahme auf die Politik mit fließendem Übergang zu Patronage und Korruption. Mangelnde Transparenz, Spendenaffären und gezielte Desinformation haben dem Image der Interessenvertretung immer wieder geschadet. Da es keine Verfahren und Regeln für die Lobbyisten gibt, verlagert…

Mehr erfahren »

Verleihung des 16. Politikawards

30. Januar 2019 | 20:00
Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom, Französische Str. 33 a-c
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Disruption, kleine Budgets, Digital Public Affairs – es tut sich viel im Umfeld von Kampagnen, politischen Entscheidungen und Wahlkämpfen. Der Politikaward geht in eine neue Runde. Die Veranstalter politik&kommunikation und Quadriga freuen sich, den 16. Politikaward präsentieren zu dürfen. (Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren »

Februar 2019

Meet the Ambassador – Frankreich

1. Februar 2019 | 18:00
Französische Botschaft, Wilhelmstraße 69
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Im Januar übernimmt Frankreich die Präsidentschaft der G7, die Gruppe der sieben Industriestaaten Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Kanada und USA. Welche Schwerpunkte wird Frankreich setzen? Welche Pläne hat Präsident Macron für die Europäische Union? Und wie steht es eigentlich um das deutsch-französische Verhältnis? All das diskutieren Frankreichs Botschafterin in Deutschland, Anne-Marie Descôtes, und Handelsblatt-Korrespondent Torsten Riecke am 1. Februar 2019 im Rahmen der Serie „Meet the Ambassador“. (für Mitglieder)

Mehr erfahren »

Geldpolitik auf Normalisierungskurs – Was erwartet Sparer und Investoren?

13. Februar 2019 | 17:00
Altstädtisches Rathaus, Altstädtischer Markt 10
Brandenburg an der Havel, 14770 Deutschland
+ Google Karte

Unter dem Motto „Forum Bundesbank“ richtet die Hauptverwaltung in Berlin und Brandenburg regelmäßig öffentliche, für jedermann zugängliche Vortragsveranstaltungen aus. Vertreter der Deutschen Bundesbank und externe Fachleute referieren im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe zu zentralen und aktuellen Themen rund um das Geld. Mit dem Beschluss des Rates der Europäischen Zentralbank, die Nettoankäufe von Wertpapieren Ende 2018 zu beenden, beginnt der Einstieg in den Ausstieg aus der sehr expansiven Geldpolitik im Euroraum. In Deutschland, das seit Jahren einen fortwährenden wirtschaftlichen Aufschwung erlebt, wird…

Mehr erfahren »

Wirtschaft und Soziale Demokratie

15. Februar 2019 | 18:00 - 17. Februar 2019 | 13:00
Grünau Hotel, Kablower Weg 87
Berlin, 12526 Deutschland
+ Google Karte

Eine moderne Wirtschaftspolitik der Sozialen Demokratie ist nicht nur eine Frage der richtigen Instrumente. Sie ist eine Frage der richtigen Ziele, der Wertorientierung. Eine Wirtschaftspolitik der Sozialen Demokratie muss drei Ziele verknüpfen: Wachstum, sozialen Ausgleich und Nachhaltigkeit. Nur in einer Balance dieser drei Ziele kann qualitativer Fortschritt entstehen. Das richtige Verhältnis von Staat und Markt ist dabei die zentrale Herausforderung. Im Seminar Wirtschaft und Soziale Demokratie erhalten die Teilnehmer einen Überblick zu wichtigen wirtschaftspolitischen Theorien – beispielsweise von Adam Smith,…

Mehr erfahren »

„Berlin sagt Danke“ – großer Aktionstag als Dankeschön für engagierte Berlinerinnen und Berliner

16. Februar 2019 | 10:00
Rotes Rathaus, Rathausstraße 15
Berlin, 10178 Deutschland
+ Google Karte

Auch 2019 findet wieder der Aktionstag „Berlin sagt Danke“ statt. Am Samstag, den 16. Februar 2019 würdigt der Berliner Senat und das Abgeordnetenhaus von Berlin sowie zahlreiche Partner die freiwillig engagierten Berlinerinnen und Berliner. „Berlin sagt Danke“, eine berlinweite Dankaktion, findet 2019 bereits zum vierten Mal statt. Anfang 2016 als Dank an die Willkommensinitiativen gegründet, die sich für viele Geflüchtete in Berlin eingesetzt haben, geht es seit 2017 bei „Berlin sagt Danke“ auch um ein Dankeschön an die vielen anderen…

Mehr erfahren »

Jahresempfang des Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW)

18. Februar 2019 | 18:00 - 21:00
Maritim Hotel Berlin, Stauffenbergstr. 26
Berlin, 10785 Deutschland
+ Google Karte

Der BVMW ist die größte, freiwillig organisierte und branchenübergreifende Interessenvereinigung des deutschen Mittelstands in Deutschland. Feiern Sie den Jahresempfang des BVMW mit über 3.000 Gästen aus Politik, Diplomatie, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur. (auf Einladung)

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren