Der BERLINboxx Hauptstadtkalender

Sie wollen wissen, was in Berlin läuft? Wen Sie wann, wo und wie treffen können? Welche Termine für Sie interessant sein könnten? Die BERLINboxx bietet Ihnen einen Überblick über Termine aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Seien Sie mit dabei und verpassen Sie keine wichtigen Termine mehr….. ab jetzt gibt es keine Ausreden mehr!

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Finde

Veranstaltungen Search

Juli 2018

Europawerkstatt 2018

27. Juli 2018 | 17:00 - 29. Juli 2018 | 17:00
Hertie School of Governance, Friedrichstraße 180
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Die Jungen Europäischen Föderalisten Deutschland laden zur sechsten Ausgabe der Europawerkstatt in die Hertie School of Governance nach Berlin ein. 70 junge Multiplikator*innen aus Organisationen und Verbänden sowie Entscheidungsträger*innen aus Politik und Verwaltung diskutieren über aktuelle Europapolitik.

Mehr erfahren »

August 2018

Tag der offenen Tür der Bundesregierung

25. August 2018 | 10:00
Bundeskanzleramt, Willy-Brandt-Str. 1
Berlin, 10557 Deutschland
+ Google Karte

Das Bundeskanzleramt, die Bundesministerien und das Bundespresseamt laden am 25. und 26. August wieder zum Tag der offenen Tür ein. Es gibt erneut ein vielfältiges Informations- und Unterhaltungsangebot zu entdecken sowie die Möglichkeit, mit den Ministerinnen und Ministern ins Gespräch zu kommen. Im vergangenen Jahr nutzten rund 135.000 Gäste die Gelegenheit für einen Blick hinter die Kulissen der Bundesregierung.

Mehr erfahren »

Wie begegnet Deutschland seinem Verteilungsproblem?

29. August 2018 | 19:30
Café Manstein4, Mansteinstraße 4
Berlin, 10783 Deutschland
+ Google Karte

Die Spaltung der Gesellschaft in Arm und Reich ist nicht gerade ein neues Thema.  Wenn, wie in Deutschland, die reichsten 85 Menschen so viel Vermögen besitzen wie die untere Hälfte der Bevölkerung, ist die Forderung nach mehr staatlicher Umverteilung, insbesondere von linken Parteien, schnell gestellt. Diese Idee der Umverteilung soll vor allem durch höhere Steuern und mehr Transferleistungen umgesetzt werden. Aber ist eine vom Staat initiierte Umverteilung tatsächlich ein Erfolg versprechender Ansatz? Oder ist es so, wie es Rainer Zitelmann…

Mehr erfahren »

September 2018

Politischer Morgen mit Monika Grütters

4. September 2018 | 9:30 - 11:00
Greenberg Traurig Germany, LLP, Potsdamer Pl. 1
Berlin, Berlin 10785 Deutschland
+ Google Karte

Das media:net berlinbrandenburg lädt  zum Politischen Morgen mit Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien, ein. Es erwartet die Teilnehmer ein spannender Vormittag mit einem interessanten, persönlichen Ausblick auf die zukünftigen Vorhaben der Bundesregierung im Bereich der Medien- und Filmbranche aus erster Hand. Im Mittelpunkt steht das Thema Urheberrecht im digitalen Zeitalter sowie der kulturellen und wirtschaftlichen Filmförderung. (Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren »

Club-Gespräch „Goodbye EU“

10. September 2018 | 12:30
Britische Botschaft in Berlin, Wilhelmstraße 70 - 71
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Ende Oktober entscheidet sich beim EU-Gipfel die Zukunft Großbritanniens. Zu diesem Zeitpunkt soll die Rahmenvereinbarung über das künftige Verhältnis stehen und beschlossen werden. Gemeinsam mit BDI-Hauptgeschäftsführer Dr. Joachim Lang und dem britischen Botschafter Sir Sebastian Wood diskutieren die Handelsblatt-Redakteuren Thomas Sigmund und Torsten Riecke über die Frage: „Großbritannien verlässt die EU, aber nicht Europa – wie kann die zukünftige Partnerschaft nach dem Brexit aussehen?“ Wir klären Ihre Fragen zum aktuellen Brexit-Kurs, die daraus resultierenden Auswirkungen und Herausforderungen für Großbritannien, Deutschland…

Mehr erfahren »

Brexit: Einer raus – alle rein ins Chaos?

12. September 2018 | 19:00
Telefónica Basecamp, Mittelstraße 51-53
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Großbritannien scheidet aus der Europäischen Union aus. Zurzeit wird im Vereinigten Königreich noch um den Brexit-Kurs gerungen. Ob dies mit einem Hard- oder Soft-Brexit passiert und wie die künftigen Beziehungen ausgestaltet sein werden ist völlig unklar. Beide Seiten haben nur noch wenig Zeit, tragfähige Lösungen zu finden, sofern es diese überhaupt geben kann. (Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren »

TEACH#EU – New perspectives on European education

21. September 2018 - 22. September 2018
Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), Babelsberger Straße 21
Potsdam, 14473 Deutschland
+ Google Karte

Wie lässt sich das Thema „Europa“ im schulischen wie außerschulischen Bereich erfolgreich vermitteln? Wie lässt es sich effektiv und nachhaltig in die Bildungssysteme Europas einbinden? Und wie lassen sich insbesondere junge Menschen für das Thema begeistern? Im Rahmen der internationalen Fachkonferenz TEACH#EU gehen Expert*innen, internationale Entscheidungsträger*innen aus dem Bereich der Bildungspolitik, Stakeholder der schulischen sowie außerschulischen Bildung gemeinsam mit Fachpublikum und Öffentlichkeit diesen Fragen nach.

Mehr erfahren »

Britischer Salon

24. September 2018 | 18:30
International Club Berlin e.V., Thüringer Allee 5-11
Berlin, 14052 Deutschland
+ Google Karte

Das Ziel des Britischen Salons ist die Vertiefung der Britischen und Deutschen Gemeinschaft. Er bietet Britischen und Deutschen Unternehmen, Entrepreneurs und Mitgliedern des ICB’s sowie des BCCG eine Plattform zum gegenseitigen Kennenlernen und Netzwerken. (Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Politischer Morgen mit Ramona Pop

31. Oktober 2018 | 9:00 - 10:30
Noerr LLP, Charlottenstraße 57
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Am 31.10.2018 lädt das media:net berlinbrandenburg herzlich zum Politischen Morgen mit Ramona Pop, Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe des Landes Berlin, ein. Es erwarten die Teilnehmer ein spannender Morgen mit interessanten Gesprächen und Diskussionen rund um relevante Themen der Medien-, Digital- und Kreativwirtschaft Berlins.

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Quadriga Seminar – Intensivtraining politische Verhandlungsführung

4. Dezember 2018 | 10:00 - 5. Dezember 2018 | 17:00
Quadriga Hochschule Berlin, Werderscher Markt 13
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Nur wer Verhandlungstechnik und Verhandlungspsychologie von Grund auf beherrscht, schafft es, seine Interessen durchzusetzen bzw. ein für alle Seiten zufriedenstellendes Ergebnis zu erreichen. Zusätzlich fließen in dieses Training spieltheoretische Überlegungen ebenso ein wie nützliche Verhandlungstaktiken sowie Möglichkeiten, um bei politischen Verhandlungsführungen zu überzeugen. (Anmeldung erforderlich und gebührenpflichtig)

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren