Der BERLINboxx Hauptstadtkalender

Sie wollen wissen, was in Berlin läuft? Wen Sie wann, wo und wie treffen können? Welche Termine für Sie interessant sein könnten? Die BERLINboxx bietet Ihnen einen Überblick über Termine aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Seien Sie mit dabei und verpassen Sie keine wichtigen Termine mehr….. ab jetzt gibt es keine Ausreden mehr!

Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitalization in the Visegrad Countries and Germany

30. November 2018 | 12:00 - 14:00

Neue Technologien wie künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge oder maschinelles Lernen verändern unsere Gesellschaft und Branchen rasch. Diese technologischen Fortschritte können auch die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und den Visegrad-Ländern verändern, da die zunehmende Automatisierung der deutschen Wirtschaft die Nachfrage nach Arbeit aus Mitteleuropa verringern kann. Die Länder der Visegrad-Gruppe haben jedoch auch das Potenzial, Deutschland in bestimmten Bereichen der Digitalisierung zu übertreffen, wie die hohe Akzeptanz des kontaktlosen Bezahlens in der Region zeigt. Welche Möglichkeiten ergeben sich aus der Digitalisierung bei der Förderung der wirtschaftlichen Konvergenz des V4? Welche Reformen auf nationaler und europäischer Ebene, wie die Umsetzung des digitalen Binnenmarktes, sind erforderlich, um den potenziellen Nutzen neuer Technologien zu maximieren?

(auf Einladung)

Details

Datum:
30. November 2018
Zeit:
12:00 - 14:00
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Telefon:
030-28 8778569
E-Mail:
service@freiheit.org
Website:
www.freiheit.org

Veranstaltungsort

Hans-Dietrich-Genscher-Haus
Reinhardstr. 14
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
030-2849580
Website:
https://www.fdp.de/