Der BERLINboxx Hauptstadtkalender

Sie wollen wissen, was in Berlin läuft? Wen Sie wann, wo und wie treffen können? Welche Termine für Sie interessant sein könnten? Die BERLINboxx bietet Ihnen einen Überblick über Termine aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Seien Sie mit dabei und verpassen Sie keine wichtigen Termine mehr….. ab jetzt gibt es keine Ausreden mehr!

Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Berliner Luft: Ein Abend zum EU-Verbraucherschutz

11. Dezember 2018 | 18:00 - 20:00

Tempo-30-Zonen, Diesel-Fahrverbote, Nachrüstung – kaum ein Thema erhitzt die Gemüter in Deutschland derzeit ähnlich stark wie die Luftqualität in größeren Städten.

Der Anlass für den Streit sind Grenzwerte für Stickstoffdioxide (NO2), auf die sich die EU-Mitgliedstaaten aus Gründen des Gesundheitsschutzes eigentlich verständigt haben. Doch weil Diesel-Verbotszonen oder teure Hardware-Nachrüstungen schlecht ankommen, erwägt die Bundesregierung nun, stattdessen die EU-Vorgaben künftig etwas lockerer auszulegen. Nur: Darf sie das überhaupt?

Die Luft ist keineswegs das einzige Gebiet, auf dem Deutschland hinter den strengen Regeln des EU-Verbraucherschutzes zurückbleibt: So sind etwa günstige Energie-Verbraucherpreise nur dann zu haben, wenn die Verteilung von Strom und Wärme nicht in der Hand der Unternehmen liegt, die diese Güter herstellen. Doch damit Deutschland diese Trennung tatsächlich umsetzt, musste Brüssel im Juli 2018 erst gegen Deutschland vor Gericht ziehen.

An zwei Thementischen wird ausgetauscht, wie moderner Verbraucherschutz in Europa aussehen soll.

(Anmeldung erforderlich)

Details

Datum:
11. Dezember 2018
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
www.eab-berlin.eu/event/berliner-luft

Veranstalter

Europäische Akademie Berlin
Telefon:
030 89 59 510
Website:
www.eab-berlin.eu

Veranstaltungsort

Willy-Brandt-Haus
Wilhelmstr. 141
Berlin, 10963 Deutschland
+ Google Karte