Professionelle Settings für Online-Formate

Datum:
25. Januar 2023, 17:45 Uhr – 8. Februar 2023, 19:15 Uhr
Ort:
online

Finden Sie die richtige technische Ausstattung für Videokonferenzen in Kommunalpolitik und Bildung!

Können mich alle hören? Sieht man meinen Bildschirm? Nicht nur diese Fragen sind bei einem professionellen Setting überflüssig. Auch Doppelkinnperspektiven oder Gegenlicht sollten vermieden werden. Mit wenig Aufwand können guter Ton und gutes Bild zu einem gelungenen Auftritt beitragen, der in positiver Erinnerung bleibt.

Das Seminar besteht aus drei Teilen:
• Ein preisgünstiges, gutes Home-Studio einrichten
• Visuelle Abwechslung: Alternativenzu Powerpoint
• (Peer)Beratung zum individuellen technischen Setting

Termine:
Teil 1: 25. Januar
Teil 2: 1. Februar
Teil 3: 8. Februar

Mehr erfahren

Optimieren Sie Ihr digitales Geschäftsmodell

Datum:
26. Januar 2023, 9:00 Uhr – 27. Februar 2023, 17:00 Uhr
Ort:
Hybridveranstaltung
Präsenz und online

Was bietet der Workshop?

Sie planen die Erweiterung oder Anpassung Ihres Geschäftsmodells um digitale Komponenten und/oder eine Anpassung Ihres Geschäftsmodells auf die Anforderungen aus der Digitalisierung? Egal, ob Sie in den ersten Überlegungen sind oder bereits einen ganz konkreten Plan haben, im Rahmen der vom BMWK geförderten Initiative Mittelstand-Digital bieten wir Ihnen kostenfrei die individuelle Unterstützung von erfahrenen Digitalisierungsexpert:innen bei der Ausarbeitung Ihrer Pläne.

An wen richtet sich das Angebot?

Der Intensivworkshop umfasst zwei Tage und richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, die die Erweiterung oder Anpassung ihres Geschäftsmodells strukturiert vorantreiben wollen.

Was benötigen Sie zur Teilnahme?

Die Bereitschaft, sich zwei intensive Tage mit der Ausarbeitung Ihrer Zukunft zu beschäftigen und dafür 3-5 Mitarbeitende des Unternehmens (Teamgesamtgröße) freizustellen. Es besteht auch die Möglichkeit, eine:n Kund:in, eine:n Dienstleister:in oder eine:n Lieferant:in in das Team zu integrieren. In unserem Vorgespräch beraten wir Sie zur Zusammenstellung des Workshopteams.

Das erwartet Sie:

Zusammen mit möglichst 3-5 Mitarbeiter:innen Ihres Unternehmens gehen unsere Coaches mit Ihnen in zwei intensiven Tagen sehr zeiteffizient, strukturiert und zielfokussiert durch Ihre Pläne. Gemeinsam erarbeiten wir mit Ihnen einen konkreten Aktionsplan, der Sie befähigt, die Potentiale des Ansatzes zu beurteilen, die Anforderungen und nächsten Schritte zu kennen und damit direkt in die Umsetzung zu gehen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit anderen Unternehmen auszutauschen.

(Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren

Workshop "Mit Desinformationen umgehen"

Datum:
7. Februar 2023, 18:30 – 20:00 Uhr
Ort:
online

Desinformationen und Verschwörungsmythen verbreiten sich durch die

sozialen Netzwerke schneller als noch vor wenigen Jahren. In Momenten

von kollektiver Unsicherheit, wie in der Corona-Pandemie, in Folge von

Kriegen, Naturkatastrophen oder Anschlägen, können falsche Behauptungen

besonders gefährlich werden und viele Menschen erreichen. Das führt auch

zu Konfrontationen mit Desinformation in Familien, im Freundeskreis und

im beruflichen Alltag. Was hilft im Gespräch mit

Verschwörungsgläubigen? Wie kann man auf Verschwörungsmythen im

beruflichen Umfeld reagieren? Anhand von Beispielen erlernen die

Teilnehmenden Strategien im Umgang mit Desinformation und die

Vorbereitung auf solche Situationen.

(Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren

Sitzung der Fokusgruppe Digital Video

Datum:
8. Februar 2023, 10:00 – 12:00 Uhr
Ort:
online

Die Fokusgruppe Digital Video ist eine Plattform verschiedener Branchenteilnehmer, die einen intensiven Austausch ermöglicht und gleichzeitig den dynamischen Einsatz von Video-Content begleitet.

Die Fokusgruppe umfasst Unternehmen aus den Bereichen Producing,
Publishing, Advertising und Technology, möchte jedoch auch alle weiteren
Perspektiven aus der Branche bedienen. Sie entwickelt Standards,
liefert mit ihren Projekten und Events Informationen zu Trends und
Entwicklungen, sorgt für Aufklärung und gibt Hilfestellung. Dabei liegt
der Fokus auf den Bedürfnissen der Nutzer. Einheitliche Distribution von
Bewegtbild-Inhalten und den Zugriff über alle Endgeräte zu
gewährleisten, ist die wichtigste Aufgabe.

(Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren

Rechtsrahmen der Cyber­sicher­heits­forschung

Datum:
8. Februar 2023, 13:00 – 13:45 Uhr
Ort:
online

In der Cyber­sicher­heits­forschung werden häufig so genannte offensive Methoden und Ansätze eingesetzt, um Schwachstellen zu ermitteln und Cyberangriffe, Angriffsvektoren und -methoden besser zu verstehen. Dies geschieht z. B. durch Penetrationstests. Bei der Durchführung solcher Forschungen müssen die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen beachtet werden.

Darüber hinaus führen Ereignisse wie versuchte Wahlmanipulation oder -beeinflussung sowie Cyberangriffe auf den Staat und seine kritischen Infrastrukturen zu einem Unterstützungsbedarf von offensiven Cybersicherheitsforschern, bei denen rechtliche Regelungen beachtet werden müssen.

Leider zielen rechtliche Regelungen jedoch entweder gar nicht auf die Cyber­sicher­heits­forschung ab oder berücksichtigen nicht speziell die Bedürfnisse der offensiven Cyber­sicher­heits­forschung. Daher entstehen bei vielen Forschungs­projekten Fragen und Unsicher­heiten für die Forscher hinsichtlich der rechtlichen Rahmen­bedingungen ihrer For­schungs­aktivitäten.

Durch die ATHENE-Veranstaltungsreihe „Rechtsrahmen der Cyber­sicher­heits­forschung“ soll auf den dringenden Bedarf von Cybersicherheitsforschenden reagiert werden, Unterstützung bei der Klärung von Rechtsfragen im Zusammenhang mit ihrer Forschung zu erhalten.

(Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren

METAVERSE Deep Dive

Datum:
8. Februar 2023, 15:00 – 16:15 Uhr
Ort:
online

Baut mit uns Eure eigene Metaverse Strategie auf!

Das Internet wird sich über die nächsten Jahre mehr und mehr in ein Metaverse verwandeln. Alles verschmilzt mehr und mehr zu einer Einheit aus physischer Realität, erweiterter Realität und künstlich-virtueller Welt.

Lasst Euch durch unsere Experten in diesem regelmäßigen Format in die Tiefen der neuen Möglichkeiten von Metaversen begleiten. Taucht mit uns in die Möglichkeiten des kollektiven virtuellen Raums, in der Kombination von verschiedenen Technologien. VR, AR, IOT, KI. Schafft Euch mit uns mehr Klarheit um das Metaverse wirklich zu verstehen.

(Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren

Der Corporate Influencer Day

Datum:
15. Februar 2023
Ort:
online

Schluss mit anonym, wir wollen’s echt: Corporate Influencer bleiben das

Erfolgsrezept für glaubwürdige und authentische

Unternehmenskommunikation, nach innen und nach außen. Sie wollen wissen,

wie Sie geeignete Botschafter:innen finden, unterstützen, motivieren

und den Erfolg Ihres Programms messen?

(Anmeldung erforderlich und gebührenpflichtig)

Mehr erfahren

Train the Trainer: KI im Technischen Service für Industrie 4.0

Datum:
21. Februar 2023, 9:00 Uhr – 22. Februar 2023, 18:00 Uhr
Ort:
online

KI zieht in immer mehr Anwendungen in deutschen Unternehmen ein, in der Fertigung genauso wie im Dienstleistungsbereich. Allerdings: Vielen Mittelständlern ist der Begriff zu schwammig, die Informationen zu generisch, die Mehrwerte häufig wenig erkennbar – Unterstützung durch kundige, praxisorientierte Spezialist:innen tut not.

Wir wollen daher in einem 16-stündigen Online-Training KI-Expert:innen für den Dienstleistungsbereich schulen, die dann ihre Expertise in ihren eigenen Trainings breit gefächert an KMU weitergeben. Der Kurs richtet sich dabei ebenso an Trainer:innen, die sich auf dem Gebiet der KI weiterbilden wollen, wie an KI-Expert:innen, die zukünftig auch als Trainer:in tätig sein wollen. In Einzelfällen können zu diesem Train-the-Trainer-Seminar auch Führungskräfte oder Mitarbeiter von KMU zugelassen werden, wenn sie denn bereits über einschlägige Vorkenntnisse verfügen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf konkreten Anwendungsfällen im Bereich „Technischer Service”.

Anhand didaktisch bereits aufgearbeiteter Beispiele von Einsatzmöglichkeiten von KI-Anwendungen in Unternehmen werden sowohl wirtschaftliche Faktoren (z.B. Kosten-/Nutzen-Abschätzung von KI-Anwendungen oder Projektmanagement bei KI-Projekten) als auch technische Prinzipien von KI-Prozessen (z.B. Komponenten einer KI-Anwendung oder Funktionsweise von ML-Algorithmen) durchleuchtet.

Nach dem Lehrgang sind Sie in der Lage, fachlich und didaktisch kompetent an KMU-Mitarbeiter:innen zu vermitteln, wie man

• technische Prinzipien der KI-Prozesse, Abläufe und ihr Zusammenwirken versteht,
• den Nutzen von KI-Anwendungen für den technischen Service bewerten kann,
• Ansatzpunkte findet, um eigene Ideen für ihr Geschäft entwickeln und diese umzusetzen.

Sie erhalten

• ein zweitägiges Online-Seminar, dass von ausgewiesenen Expert:innnen auf dem Gebiet der KI geleitet wird
• eine umfangreiche Dokumentation, die Sie für ihre eigenen Trainings verwenden können
• didaktisches und technisches Hintergrundwissen
• weiterführende Links & Materialien zur Vertiefung des Gelernten
• intensiven Austausch in Ihrer Lerngruppe

(Anmeldung erforderlich und gebührenpflichtig)

Mehr erfahren

Next im Landesverband

Datum:
22. Februar 2023, 18:30 Uhr
Ort:
König Lounge
Markgrafenstraße 32, 10117 Berlin, Deutschland


Eine große Errungenschaft dieser Zeit: Immer mehr junge Frauen
gründen oder kaufen ein Unternehmen. Schön, dass sich der VdU entlang
dieser Entwicklung immer mehr verjüngt!

Unsere nächste Generation setzt die Themen unseres neuen generationsübergreifenden Austauschformates.

Ein Impulsvortrag von unserem Mitglied Justine Slawik (MIAO Art
Studio Berlin) zum Metaverse und dessen Nutzen für Unternehmerinnen

(Anmeldung erforderlich und gebührenpflichtig)

Mehr erfahren

E-Commerce Berlin Expo

Datum:
23. Februar 2023, 10:00 – 17:00 Uhr
Ort:
STATION Berlin
Luckenwalder Str. 4-6, 10963 Berlin, Deutschland

Das größte E-Commerce Event der Hauptsadt erwartet dieses Jahr mehr als 9000 Besucher und bietet somit zahlreiche Möglichkeiten zum Wissensaustausch und Networking an.

(Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren

Kamingespräch mit Dr. Feiyu Xu, Vice President, Global Head of Artificial Intelligence, SAP

Datum:
1. März 2023, 19:00 – 22:00 Uhr
Ort:
Berlin Capital Club
Mohrenstraße 30, 10117 Berlin, Deutschland

Moderation: Advisory Board Mitglied Prof. Yu Zhang (张彧), Präsidentin der Gesellschaft für Deutsch-Chinesischen kulturellen Austausch e. V. mit Sitz in Berlin und fördert in verschieden Gremien Kultur & Kunst

2019 wurde Dr. Feiyu Xu von Forbes China in die Liste der Top 50 Frauen im Bereich Technologie aufgenommen. Auf der Global AI Application Product Expo 2019 wurde sie als eine der Top 10 Personen des Jahres in Künstlichen Intelligenz in China geehrt. Dr. Feiyu Xu verfügt über fundierte Kenntnisse und umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen KI-Plattform-Entwicklung, Dialogsystem, Knowlege Graph, Informationsextraktion, Business Intelligence und Big Data Textanalyse. Durch ihre Arbeit in verschiedensten Funktionen hat sie in ihrem Fachgebiet breite und tiefgehende Erfahrungen mit dem gesamten Innovationszyklus von Künstlicher Intelligenz gesammelt - von Grundlagenforschung über KI-Softwareentwicklung bis hin zur Einführung von KI-Produkten und deren Vermarktung.

(Anmeldung erforderlich und kostenpflichtig)

Mehr erfahren

19. Tagung Social Media Management

Datum:
2. – 3. März 2023
Ort:
Hybridveranstaltung
Präsenz und online

Social Media sind laut, schrill, bunt, vielstimmig, wechselhaft, manchmal übellaunig. In diesem Lärm mit dem durchzudringen, was du eigentlich kommunizieren möchtest, ist eine Kunst. The Art of Noise. Diese Kunst kannst du lernen, diese Kunst musst du lernen – und zu lernen, wie Social Media funktionieren, hört niemals auf. Auf der Tagung Social Media Management, kurz SoMeMa, bekommst du alles an die Hand, was du für kreative Kampagnen, mitreißende Stories und clevere Formate brauchst.

(Anmeldung erforderlich und kostenpflichtig)

Mehr erfahren