Export-Rekord: Deutsche Lebensmittel weltweit gefragt

Dank der hohen Nachfrage nach Fleischprodukten und Süßigkeiten „made in Germany“ hat die deutsche Lebensmittelindustrie im vergangenen Jahr ein Rekord-Exportergebnis eingefahren. Insgesamt wurden 56,7 Milliarden Euro im Ausland erwirtschaftet, teilte der Branchenverband BVE mit. Das waren zwei Milliarden mehr als im Vorjahr und rund ein Drittel des Gesamtumsatzes von 171,3 Milliarden Euro. Fleischwaren und Süßes machten dabei etwa ein Drittel der Ausfuhren aus. (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.