Lorenz Maroldt

Lorenz Maroldt
Lorenz Maroldt | Foto: Heinrich-Böll-Stiftung

Steckbrief

Name: Lorenz Maroldt

Geburtsdatum und -ort: 22. März 1962 in Köln

Beruf und Berufung: Chefredakteur der in Berlin erscheinenden Tageszeitung Der Tagesspiegel

Mehr Informationen: http://www.tagesspiegel.de/maroldt-lorenz/6047078.html

Lorenz Maroldt ist studierter Politikwissenschaftler und arbeitete nach seinem Studium zunächst als freier Autor für Zeitungen und Fernsehmagazine. Ab 1991 war er bei der überregionalen Tageszeitung Neue Zeit als Redakteur tätig. 1994 wechselte er zum Tagesspiegel. Dort war er zunächst für die Rubrik Politik, später für Reportagen und Berlin zuständig. Seit 2004 ist er gemeinsam mit Stephan-Andreas Casdorff Chefredakteur des Tagesspiegels. Für den Newsletter „Tagesspiegel Checkpoint“ hat er mehrere Auszeichnungen erhalten.