Daniel Barenboim

Daniel Barenboim
Daniel Barenboim | Foto: Peter Adamik

Steckbrief

Name: Daniel Barenboim

Geburtsdatum und -ort: 15. November 1942 in Buenos Aires, Argentinien

Beruf und Berufung: Künstlerischer Leiter und Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden in Berlin

Mehr Informationen: http://danielbarenboim.com

Bereits im Alter von acht Jahren gab Daniel Barenboim sein erstes Konzert in Buenos Aires. Seit 1992 ist er Künstlerischer Leiter und Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden in Berlin. Im Herbst 2000 wurde er vom Orchester der Staatskapelle Berlin zum Chefdirigenten auf Lebenszeit gewählt. Im Juli 2011 teilte die Berliner Senatskanzlei mit, dass Barenboim seinen Vertrag für weitere zehn Jahre bis Ende Juli 2022 verlängert habe.

Daniel Barenboim hat bereits zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen erhalten, wie den Menschenrechtspreis der Karl-Franzens-Universität Graz, den ECHO Klassik für sein Lebenswerk oder das Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband der Bundesrepublik Deutschland. Zudem konnte er schon achtmal bei den Grammys einen Preis gewinnen.