Christian Thomsen

Christian Thomsen
Christian Thomsen | Foto: David Ausserhofer

Steckbrief

Name: Prof. Dr. Christian Thomsen

Geburtsdatum: 22. Juli 1959 in Bern

Beruf und Berufung: Physiker, Präsident der Technischen Universität Berlin

Mehr Informationen: https://www.tu-berlin.de/menue/einrichtungen/praesidium/praesident/

Prof. Dr. Christian Thomsen absolvierte von 1978 bis 1979 ein Studium Generale am Leibniz Kolleg in Tübingen und  studierte anschließend an der Eberhard Karls Universität ebenfalls in Tübingen. Danach studierte er an der Brown University, wo er mit einem Diplom in Physik promovierte. Seit 1994 lehrt er an der Technischen Universität Berlin am Institut für Festkörperphysik. Von 1997 bis 1999 war er Vizepräsident für Lehre und Studium. Seit 2003 ist er Dekan der Fakultät II – Mathematik und Naturwissenschaft. Seit dem 8. Januar 2014 ist er 9. Präsident der TU Berlin.