Einträge von Holger Fuß

Wohnungsbau: Der Bedarf bleibt trotz Zuwachs

In Berlin wurden 2017 gut 20 Prozent mehr Wohnungen gebaut als im Jahr zuvor. Dennoch ist die Entwicklung im Wohnungsbau „noch nicht bedarfsgerecht“, erklärte der Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg e.V., Dr. Robert Momberg. Damit reagierte er auf die Bekanntgabe der Anzahl der Wohnungsfertigstellungen 2017 in Berlin durch das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg. Momberg weiter: „Die […]

Abschreckung und Bürgernähe: Fünf mobile Polizeiwachen für Berlin

Am Alexanderplatz hat sich das Konzept schon eingespielt. Die Containerwache auf dem Platz, die Polizei-Ermittlungsgruppe „Alex“ und eine verbesserte Zusammenarbeit von Polizei und Staatsanwälten sei auf einem guten Wege, sagt Innensenator Andreas Geisel (SPD). Es gebe vermehrt Strafanzeigen, die Zahl der Gewalttaten in Mitte sinke. Heute will er fünf neue mobile Polizeiwachen vorstellen, die an […]

Lifeline-Drama: Berlin will Flüchtlinge aufnehmen

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller (SPD), hat sich bereit erklärt, im Rahmen einer gemeinsamen Lösung mit anderen Städten einige der Flüchtlinge des Rettungsschiffs „Lifeline“ im Mittelmeer aufzunehmen. Dies berichtete zuerst die taz, wonach Müller die Bundesregierung aufforderte, ihrer Verantwortung gerecht zu werden. Die Opposition äußerte prompte Kritik und sprach von einem populistischen Vorstoß. […]

Soziales Erhaltungsrecht: Neue Milieuschutzgebiete in Mitte

Gerade für Neuankömmlinge in Berlin sind die zentralen Cityregionen begehrte Wohnadressen. Um Altmieter vor steigenden Mieten und kostspieligen Wohnungssanierungen zu schützen, will das Bezirksamt Mitte vier weitere Quartiere in Wedding als Milieuschutzgebiete ausweisen. Für die Areale an der Kattegatstraße und Reinickendorfer Straße hat die Behörde nun die Erhaltungsverordnung erlassen. Für die Quartiere Soldiner Straße und […]

IHK schlägt Alarm: Senat muss Belange der Unternehmer stärker berücksichtigen

„Die Berliner Wirtschaft stellt dem Senat ein extrem schlechtes Zeugnis aus“, satgt Beatrice Kramm, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK), bei der Präsentation der Ergebnisse eines Workshops der 99 Vollversammlungsmitglieder. „Die Politik hat die Berliner Unternehmer nicht im Blick. Wir haben das Gefühl, dass ein Aufbruchssignal ausbleibt.“ Die Chefs der Vertretung von mehr als 300.000 […]

Stafettenwechsel bei Berlin Partner: Neuer Aufsichtsrat gewählt

In der 28. Gesellschafterversammlung der Partner für Berlin Holding Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing mbH haben die Gesellschafter-Vertreter gestern folgende neue Aufsichtsräte gewählt: Peter Albiez, Vorsitzender der Geschäftsführung der Pfizer Deutschland GmbH, Isabella Groegor-Cechowicz, SVP, Global General Manager Public Services SAP SE, Carsten Jung, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Berliner Volksbank eG, Dr. Katharina Kurz, Geschäftsführerin der Braukunst Berlin […]

Grüne Hauptstadt Berlin: Der Wald als Wirtschaftsfaktor

Berlin, die grüne Metropole: 18 Prozent der Stadtfläche besteht aus Wald. Das sind 157 Quadratkilometer. Zuzüglich der Brandenburger Waldflächen im Besitz Berlins sind es sogar 290 Quadratkilometer. Und das ist mehr als jede andere deutsche Großstadt aufzuweisen hat. Kein Wunder, dass Deutschlands erster Waldbeauftragter der Bundesregierung im Tegeler Forst der Presse vorgestellt wurde: Cajus Caesar, […]

Büroschlaf steigert die Leistungsfähigkeit

Ein Durchhänger während der Arbeitszeit? Normalerweise hilft ein Kaffee schnell über einen biologischen Tiefpunkt hinweg. Professor Ingo Fietze, 57, empfiehlt dagegen einen kurzen Büroschlaf. Unser „Biorhythmus lässt uns alle vier Stunden müde werden“ hat der Schlafmediziner an der Charité herausgefunden. „Statt den zehnten Kaffee zu trinken, sollte man dann ein Nickerchen von zehn bis 20 […]

Rückendeckung für die Kanzlerin: Marsch für Europa in Berlin

Die Kanzlerin sucht fieberhaft nach einer europäischen Lösung für das Migrationsproblem. Am Sonntag soll ein EU-Sondergipfel „interessierter Mitgliedstaaten“ in Brüssel Konzepte für die Flüchtlingspolitik entwickeln. Am Tag zuvor wollen Europa-Aktivisten in Berlin Angela Merkel mit einem „March for a New Europe“ den Rücken stärken. Samstag um 12 Uhr startet der Demonstrationszug am S-Bahnhof Friedrichstraße und […]

Suchtverhalten bei Schülern: Kiffen ist Trumpf

Zunächst die gute Nachricht: Potsdamer Jugendliche rauchen weniger Nikotin und trinken weniger Alkohol als noch vor gut zehn Jahren. Die schlechte Nachricht: Sie konsumieren mehr Cannabis. So lautet das Ergebnis einer Untersuchung der Koordinatorin für Suchtprävention der brandenburgischen Landeshauptstadt. Suchtbeauftragte Katrin Hayn legt in diesen Tagen ihren Bericht über die Erhebungen bei Brandenburgs Schülern vor […]