Wo Manager relaxen

Was hat ein Manager nie? Zeit! Doch wenn er sich für zwei, drei Tage Zeit stiehlt, für sich und seine Familie, dann soll es bittschön exzeptionell, stylish und omni-convenient sein. Die BERLINboxx stellt Ihnen diese superlativen Orte vor.

Schlagwörter
  • All
  • Europa
  • Gesellschaft
  • International
  • Kultur
  • Kunst
  • Tourismus
  • Veranstaltung
Interior

Der Szenekiez Berlin-Mitte ist um ein Restaurant mit frischer und hochwertiger Küche reicher. Das Team der „fleischerei“ eröffnete am 10. Mai ihr grünes Pendant. Inhaber der „gärtnerei“, gelegen in der Torstraße 179, Ecke Gartenstraße, ist der erfahrene Gastronom und gebürtige Österreicher Bernhard Hötzl. Neben seinem Erfolgsrestaurant „fleischerei“, betreibt Hötzl einen eigenen Weinhandel, „der reblauser.de“. Dementsprechend

AMERON Swiss Mountain Hotel Davos_Außenansicht_Sommer

Das erste Resort der deutschen AMERON Hotel Collection unter dem Dach der Althoff Hotels liegt seit Dezember 2015 mitten im Herzen von Davos und in direkter Nähe zu den Bergbahnen und dem Kongresszentrum. Unter der Leitung des deutschen Gastgeberpaares Silvana und Ingo Schlösser wurde ein Lieblingsplatz für Erinnerungen geschaffen: Kunst überall, wohin das Auge reicht.

HH Elbphilharmonie The Westin Deluxe Zimmer Ausblick_Fotocredit The Westin Hamburg

Der musikalische und mediale Auftakt im Januar war grandios und bereits innerhalb kürzester Zeit avancierte sie zur neuen Pilgerstätte für alle Musikinteressierten: die Elbphilharmonie. Glückselig diejenigen, die Karten für eine der längst ausverkauften Vorstellungen der ersten Saison ergattern konnten. Die Architekten Jacques Herzog und Pierre de Meuron haben ein fulminantes kulturelles und architektonisches Wahrzeichen für