Verhaftung in der Türkei: Müller fordert die sofortige Freilassung von Peter Steudtner

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller,fordert die sofortige Freilassung des in der Türkei inhaftierten Berliner Menschenrechtlers Peter Steudtner. Müller: „Die Verhaftung von Peter Steudtner ist ein weiterer willkürlicher Akt der türkischen Justiz. Wir fordern die sofortige Freilassung von Steudtner und allen Menschen, die sich zurzeit ungerechtfertigt und ohne Aussicht auf einen fairen Prozess in türkischen Gefängnissen befinden. Das Klima der Angst, das derzeit in der Türkei herrscht, muss ein Ende haben. Es ist unerträglich, dass Menschen dort trotz Einhaltung der Gesetze mit der ständigen Gefahr einer Verhaftung rechnen müssen.“ (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.