Trink- und Abwasser: Berliner Wasserbetriebe mit positiver Bilanz

Die Berliner Wasserbetriebe bilanzieren ein erfolgreiches Jahr 2016. Die Absatzsteigerungen gehen auf das Wachstum der Hauptstadt zurück, in der das Unternehmen 98 Prozent seines Trinkwassers verkauft und aus der 88,3 Prozent des gereinigten Abwassers stammen. Auch bei den Längen grabenlos sanierter Leitungen kann das Unternehmen Zuwächse verzeichnen. (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.