TATTERSALL·LORENZ übernimmt Property Management für „Gravity“-Portfolio

Die TATTERSALL·LORENZ Immobilienverwaltung und -management GmbH hat ab 1. April 2017 das technische sowie kaufmännische Property Management für das „Gravity“-Portfolio übernommen. Das Portfolio besteht aus 68 Einzelhandelsobjekten in ganz Deutschland und wurde im Februar dieses Jahres von Fonds unter Führung der US-Investmentgesellschaft Castlelake gekauft.

Das Portfolio umfasst rund 250.000 Quadratmeter Mietfläche und rund 200 Mieter. Der überwiegende Anteil des „Gravity“-Portfolios besteht aus Single Tenant-Objekten. Außerdem gehört ein Shoppingcenter in Frankfurt (Oder) sowie das „Dessau-Center“ in Dessau-Roßlau dazu.

Das Property Management-Mandat wurde im Auftrag der Eigentümerschaft vom Asset Manager Jones Lang LaSalle Retail Asset Management GmbH ausgeschrieben. TATTERSALL·LORENZ wird das Portfolio vollständig vom Hauptsitz in Berlin verwalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.