Veranstaltungen

Lange Nacht der Museen 2018

Bei der Langen Nacht der Museen in Berlin öffnen viele Museen und Ausstellungsorte der Hauptstadt wieder des Nachts ihre Türen.

Zur Langen Nacht der Museen öffnen eine Vielzahl an Berliner Museen und Ausstellungsorte ihre Türen und geben den Besuchern von 18 bis 2 Uhr nachts Gelegenheit, Ausstellungen, Sammlungen und Installationen in Augenschein zu nehmen sowie an Workshops, Expressführungen und Künstlergesprächen teilzunehmen.

Art Essenz

Auf der Open-Air Kunstmesse präsentieren und verkaufen rund 45 internationale bildende Künstler ihre Werke persönlich vor Ort.

Kunstinteressierte Besucher können auf der Open-Air Verkaufsmesse Art Essenz im Sony Center aktuelle Arbeiten zeitgenössische Kunst entdecken. Die angebotenen Werke sind Unikate, limitierte Auflagen, Serien oder Multiples. Die Stilrichtungen reichen von Malerei, Grafik, Bildhauerei bis hin zu Fotografie.

Besucher haben die Möglichkeit, im persönlichen Gespräch Einblicke in die künstlerischen Konzepte und Arbeitsweisen zu erhalten. Zudem können Besucher im Rahmen der Art Essenz Edition Originalkunstwerke erwerben, die bisher noch nicht auf dem Kunstmarkt angeboten wurden.