Stellenabbau bei Windlagenbauer Senvion – 120 Betroffene

730 Arbeitsplätze will der Windkraftanlagen-Hersteller Senvion, ehemals Repower, dieses Jahr in ganz Deutschland streichen. Hierzu werden Teile der Produktion verlagert und Standorte in Deutschland geschlossen.

Betroffene Betriebsstätten sind unter Anderem Husum in Schleswig-Holstein, Trampe in Brandenburg und die Powerblades GmbH in Bremerhaven. Der Standort Osterrönfeld ist laut Angaben kaum vom Stellenabbau betroffen.

Die Kürzungen sind aufgrund des stärker werdenden Wettbewerbs-und Preisdrucks erforderlich. (saa)

Bildquelle: wikimedia

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.