Steigender Bedarf: 30.000 neue Kita-Plätze für Berlin

Berlin will das Angebot an Kitaplätzen deutlich ausbauen. In diesem Jahr sollen 6.300 neue Kitaplätze entstehen. Bis zum Ende der Legislatur soll es insgesamt 30.000 neue Plätze geben. Dafür stehen in den kommenden drei Jahren 200 Millionen Euro zur Verfügung. „Die Stadt wächst, die Geburtenrate steigt, und ab dem kommenden Jahr ist der Kitabesuch ab dem 1. Lebensjahr komplett beitragsfrei“, sagte Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD). (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.