Stadtentwicklung: Senatorin Lompscher will „bezahlbares Wohnen für alle“

Am Donnerstag stellte Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) eine neue Einrichtung vor, die „bezahlbares Wohnen für alle“ sicherstellen soll. Diese „Anstalt öffentlichen Rechts“, soll die sechs landeseigenen Wohnungsunternehmen auf Sozialkurs trimmen und dem Senat aufzeigen, wie die landeseigenen Wohnungsunternehmen mehr zur Erhaltung der Mischung in den Quartieren und zum Schutz von Geringverdienern tun können. (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.