SSN Group holt HOCHTIEF ins Boot

HOCHTIEF Infrastructure GmbH erhält Generalunternehmer-Auftrag für das Berliner Quartier Bundesallee

Die SSN Investment Bundesallee Berlin GmbH, ein Tochterunternehmen der Schweizer SSN Group, hat HOCHTIEF Infrastructure GmbH/Niederlassung Berlin mit der Fertigstellung des prestigeträchtigen Projekts Quartier Bundesallee in der Berliner City-West beauftragt.

Im Rahmen einer Ausschreibung erhielt die international tätige HOCHTIEF den Zuschlag und ist damit als Generalunternehmer verantwortlich für die gesamte Baumaßnahme. Damit erbringt HOCHTIEF Infrastructure sämtliche Bauleistungen für die Errichtung des Gebäudes und wird an dem Standort sieben Teilprojekte mit über 33.500 Quadratmetern BGF oberirdisch realisieren.

Ein Teil des Quartiers wurde bereits an die Berliner Volksbank verkauft, die sich an dem exklusiven Standort mit ihrer Hauptstadtrepräsentanz niederlassen wird. Der Großteil der geplanten Wohnungen wurde bereits an einen institutionellen Investor verkauft.

Die Fertigstellung des Quartiers, in zentraler Lage unweit des Kurfürstendamms gelegen, ist für Ende 2019 geplant.

„Mit der HOCHTIEF Infrastructure GmbH haben wir unseren Wunschpartner für das Quartier Bundesallee gefunden“, so Jürgen Overath, Deutschlandchef der SSN-Gruppe. „Mit dem Projekt setzen wir in Berlin Maßstäbe und bauen auf die Expertise und Erfahrung von HOCHTIEF. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Die HOCHTIEF AG ist spezialisiert auf anspruchsvolle Landmark-Projekte und hat jahrzehntelang Erfahrungen im Bereich Hochbau und Infrastruktur in wesentlichen Regionen weltweit gesammelt und dabei ihr Know-how kontinuierlich ausgebaut. HOCHTIEF Infrastructure bündelt die Ausführungskompetenz und bietet Leistungen für alle Realisierungsphasen eines Projekts.

Neben dem Quartier Bundesallee realisiert die SSN Group in Berlin das Luxuswohnprojekt The Wilhelm!, das vis-à-vis des Hotels Adlon gelegen neue Akzente setzen wird. In der Franklinstraße entwickelt das Unternehmen zudem das Franklinhaus — ein modernes Bürogebäude mit insgesamt 10.800 m2 Büromietfläche.
 

Bild: Frontansicht Quartier Bundesallee. Bildquelle: SSN Group

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.