Soho House Berlin: Ein lässiges Zuhause für die “Creative Class”

Profil

Das Soho House wurde 1995 in London gegründet, um Menschen aus der internationalen Kreativszene ein zweites Zuhause zu bieten. Mittlerweile gibt es 17 Häuser – in Großbritannien, Berlin, New York, West Hollywood, Miami, Chicago, Istanbul und Toronto.

Der Stil ist unverwechselbar und findet sich auch im Berliner House: alte Möbel und Designerstücke, britisch und international, lässig und mit Stilanleihen aus den 20er- und 30er-Jahren. Viel Raum zum Arbeiten, Feiern, Essen, Relaxen und mehr. Bevorzugte Mitglieder des Privatclubs sind Künstler, Maler, Schriftsteller, Galeristen, Musiker, Modeliebende und Medienschaffende. Prominente lieben die Privatsphäre im Haus. Und das nicht nur, weil das Fotografieren grundsätzlich verboten ist und Handys unerwünscht sind, sondern weil sich hier alle gleich wichtig fühlen.

Angebot

  • Club Bar
  • Sitting Room
  • House Kitchen
  • Rooftop Pool, Rooftop Bar and Kitchen
  • Cowshed Active with Technogym Equipment
  • Cowshed Relax
  • Screening Room
  • Red Room
  • The Store
  • Event Spaces
  • 65 Bedrooms, 20 Appartements and four Lofts

Kontakt

Soho House Berlin GmbH
Torstrasse 1
10119 Berlin

Tel.: (030) 40 50 44 – 0

www.sohohouseberlin.com

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.