Rotes Rathaus: Prominente Gäste feierten Hoffest

Mehr als 4.000 Gäste waren am Dienstag zum Hoffest im Roten Rathaus in Berlin geladen. Hier trifft sich jedes Jahr die Prominenz der Stadt bei Bier und Currywurst. Dabei handelt sich, wie die Senatskanzlei und „Partner für Berlin“ stolz betonen, um die „größte und prominenteste Berliner Netzwerkveranstaltung“. Die Gäste kommen aus der Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Diplomatie, Kultur, Sport und Medien. „Ich bin stolz darauf, wie sich unsere Stadt entwickelt hat“, erklärte der Regierende Bürgermeister Michael Müller in seiner Begrüßungsansprache. (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.