Richtfest in der Europacity

In der Europacity am Hauptbahnhof hat das Bauunternehmen Richard Ditting GmbH jetzt zum Richtfest für die ersten 204 Mietwohnungen eingeladen. 42 der Wohnungen werden Mietpreisgebunden sein und an Inhaber von Wohnberechtigungsscheinen vergeben. Diese Wohnungen werden für bis zu 7,50 Euro pro Quadratmeter vermietet, der Rest soll für den marktüblichen Preis von durchschnittlich 13,75 Euro vermietet werden.

Neben dem Baufeld 10, auf dem der Hamburger Ditting jetzt Richtfest gefeiert hat, bebaut der Unternehmer auch die benachbarten Baufelder 11 und 12. Laut eines Berichts der Berliner Morgenpost werden diese nach den Plänen von Max Dudler und Lorenz Architekten gestaltet. Zwischen 2018 und 2019 soll das Projekt fertiggestellt werden und rund 80 Millionen Euro kosten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.