Räumung: Kudamm-Bühnen legen Berufung ein

Die Kudamm-Bühnen haben Berufung gegen das Räumungsurteil eingelegt. Eine Zivilkammer des Landgerichts Berlin hatte im Oktober der Räumungsklage eines Investors Recht gegeben. Seit dem Jahr 2013 habe der Bühnen-Betreiber nichts mehr an den Vermieter gezahlt. Dessen fristlose Kündigung sei daher rechtens. Die Pläne des Investors sehen vor, eine Bühne in den Keller zu verlegen und die Theater abzureißen. (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.