Quartier Bundesallee – Vertriebsstart für vier Stadthäuser mit 73 Wohnungen

„Momente Berlin“ bietet Kiez und Grün in der City West

Nach erfolgreichem Verkauf der Bürohäuser des Quartier Bundesallee an die Berliner Volksbank startet nun der Verkauf für die 73 hochwertig ausgestatteten Neubauwohnungen in der begehrten Berliner City-Lage. Einen Reservierungsstand von 35 Prozent konnte SSN bereits vor dem offiziellen Vertriebsstart des Projektes „Momente Berlin“ melden.

„Das liegt zum einen an der zentralen Lage unweit des Kurfürstendamms und zum anderen an der hochwertigen Ausstattung der Wohnungen mit einer Deckenhöhe von ca. drei Metern, großen Balkonen, Privatgärten und der ruhigen Lage mit naturnaher Garten- und Freiflächengestaltung“, beschreibt Patrick Schlöffel vom Bauherrn SSN Group die überdurchschnittliche Nachfrage noch vor Baubeginn.

Die 1- bis 5-Zimmerwohnungen in insgesamt vier Stadthäusern verfügen über Wohnflächen von 40-170 Quadratmetern und bieten ihren Bewohnern zusätzlich Gemeinschaftsdachgärten. Die Penthäuser haben neben den eigenen Terrassen und Balkonen zusätzlich On-Top-Dachterrassen. Die Bundesallee vereint eine gute Innenstadtlage in der Nähe des Kurfürstendamms mit perfekter Erreichbarkeit und hat dazu eine geschichtsträchtige Umgebung: Heinrich Mann, Kurt Tucholsky, Marlene Dietrich, Erich Kästner und andere berühmte Berliner Persönlichkeiten haben in unmittelbarer Nachbarschaft gewohnt.

Danny Wolf, Geschäftsführer des beauftragten Maklerunternehmens Best Place Immobilien: „Der Projektname `Momente Berlin` charakterisiert die besondere Atmosphäre dieses Kleinods, das eine intakte Kiez-Lage mit optimaler Nahversorgung am Prager Platz bietet und gleichzeitig die Intimität einer grünen Oase im traditionsreichen Charlottenburg-Wilmersdorf.“ Eine besonders hochwertige Ausstattung und eine Tiefgarage runden die moderne Architektur mit klaren und warmen Fassadenakzenten ab.

Die Fertigstellung der Stadthäuser ist für Mitte 2019 geplant.

Ein besonderer Standortvorteil ist die geografische Lage im Zentrum der Hauptstadt: Direkt an der Bundesallee, vis-à-vis von „Momente Berlin“, ist der U-Bahnhof Spichernstraße gelegen. Kurfürstendamm, KaDeWe und Bahnhof Zoo sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Tiergarten, Brandenburger Tor, Gendarmenmarkt und Friedrichstraße erreicht man in zehn Minuten, den Flughafen BER in ca. 25 Autominuten.

Die Quadratmeterpreise für die Wohnungen liegen zwischen 5.000 und 7.800 EUR. Der Showroom an der Bundesallee Ecke Nachodstraße ist von Mittwoch bis Sonntag von 14-18 Uhr geöffnet.

www.momenteberlin.de

Die 2004 gegründete SSN Group AG ist eine finanzstarke, konzernunabhängige Unternehmensgruppe und ein strategischer Partner für die Bau- und Immobilienbranche. Als integrierter Dienstleister verfolgt die SSN Group AG einen ganzheitlichen Ansatz und optimiert die Wertschöpfung von Immobilien über den gesamten Lebenszyklus – von der Planung und Finanzierung über den Bau bis hin zum Betrieb von Gebäuden. Die SSN Group AG mit Hauptsitz im schweizerischen Zug beschäftigt insgesamt etwa 200 Mitarbeiter.

Bildrechte: SSN Group 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.