Plakatmotiv: Werberat rügt Berliner „Heroin Kids“

Der Deutsche Werberat hat öffentlich eine Rüge gegen das in Berlin eingetragene Unternehmen Heroin Kids für ein Plakatmotiv mit einem abgemagerten Model ausgesprochen. Der Rat bewertete das Motiv als „entwicklungsbeeinträchtigend für Kinder und Jugendliche“. Der Gesichtsausdruck des jungen Models wirke extrem abwesend. Mit den Mitteln von Sex und Drogenanmutung würden einschlägige Assoziationen geweckt, kritisiert der Werberat und schloss sich damit der Meinung einer nicht weiter genannten Zahl von „Beschwerdeführern“ an, nach der solche Bilder für den öffentlichen Raum nicht geeignet seien. (red)

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.