Bundesverband Deutsche Startups e. V.

„Die Stimme der Startups in Deutschland“

Als Repräsentant und Stimme der Startups in Deutschland engagiert sich der Verband für ein gründerfreundliches Deutschland. Im Dialog mit Entscheidungsträgern in der Politik erarbeiten sie Vorschläge, die eine Kultur der Selbstständigkeit fördern und die Hürden für Unternehmensgründungen senken. Sie werben für innovatives Unternehmertum und tragen die Startup-Mentalität in die Gesellschaft. Als Netzwerk verbindet der BDS Gründer, Startups und deren Freunde miteinander.

Mit Kampagnen und Veranstal­tungen setzt sich der Verband für ein positives Bild von Startups in der Gesellschaft ein. Durch Studien unterstreichen sie die Bedeutung von Startups für Deutschland.

Ein funktionierendes Ecosystem für Startups vor Augen erarbeitet der BDS gründungspolitische Positionen und vertritt diese gegenüber der Politik.

Kontakt

Bundesverband Deutsche Startups e.V.
im Haus der Bundespressekonferenz
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin

Tel. +49 (0) 30 60989591-0
info@deutschestartups.org

Internet: https://deutschestartups.org/