Nachtragshaushalt: Senat will weitere Millionen ausgeben

Mit einem Nachtragshaushalt will der Berliner Senat 100 Millionen Euro für marode Schulen, 20 Millionen für Kita-Plätze, 50 Millionen für mehr Personal in den Bezirken, 10 Millionen für neue Radwege und 32 Millionen für den Neubau von Wohnungen ausgeben. (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.