Nachrichten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Berlin – alles aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in unseren Nachrichten

 

Informiert auf einen Blick! Finden Sie auf BERLINboxx.de die Nachrichten, die die Stadt bewegen. Wissen, was läuft!

Schlagwörter
  • All
  • 10 Prozent teurer
  • 5000 Wohnungen
  • Abfall
  • Abgeordnetenhaus
  • Abschied
  • Air Berlin
  • Allerkamp
  • Arbeit
  • Arbeiten
  • Arbeitsmarkt
  • Ausbildung
  • Bauen
  • Bauern
  • Bauwert AG
  • Bauwesen
  • Bauwirtschaft
  • BDE
  • BER
  • Berlin
  • Berlin Partner
  • Berliner Abgeordnetenhaus
  • Berliner Flughäfen
  • Berliner Wasserbetriebe
  • Beruf
  • Bibliothek
  • Bildung
  • Bitcoin
  • Björn Böhning
  • BKK
  • Börse
  • Boxseven
  • Brandenburg
  • Brandenbzrg
  • Brexit
  • Bundespräsident
  • Bundestag
  • Bundestagswahl
  • Bundestagswahlkampf
  • Bündnis 90/Die Grünen
  • Büro
  • Café Kranzler
  • CDU
  • Cells Group
  • Cg Gruppe
  • Charity
  • Charlottenburg
  • Charlottenburg-Willmersdorf
  • China
  • Christoph Gröner
  • Clue
  • Dax
  • Design
  • Deutsche Telekom
  • Deutsche Wohnen
  • DIE LINKE
  • Digitalisierung
  • Diskussion
  • Dragoner-Areal
  • E-Autos
  • Eigentum
  • Eigentumswohnungen
  • Einzelhandel
  • Energie
  • Energieeffizienz
  • Energiepolitik
  • Energiewende
  • Engagement
  • Entspannung
  • Erdgas
  • ermitteln
  • Erneuerbare Energie
  • Estrel Berlin
  • EU
  • Europa
  • Europarc Dreilinden
  • Extremismus
  • FDP
  • Finanzen
  • Finanzierung
  • Fitness
  • Flüchtlinge
  • Flughafen
  • Flughafen Tegel
  • Forschung
  • Frank Henkel
  • Freizeit
  • Friedel 54
  • Friedrichstraße
  • Fruchtbarkeits-App
  • Fußball
  • Fußgängerzone
  • Gabriel
  • GASAG
  • Gastronomie
  • Geschenke
  • Geschichte
  • Gesellschaft
  • Gesundheit
  • Gesundheitsreport 2016
  • Gesundheitswirtschaft
  • Gourmet
  • Großbritannien
  • Hacker
  • Handel
  • Handwerk
  • Hasso Plattner
  • Hertha BSC
  • High Society
  • Holm
  • Hotel
  • Hotellerie
  • HOWOGE
  • Immobilien
  • Immobilienwirtschaft
  • Industrie
  • InfraLab
  • Infrastruktur
  • Innovation
  • Insolvenz
  • International
  • Internet
  • Investitionsbank Berlin
  • Investoren
  • IT
  • Jobbörse
  • Jochen Schweizer
  • Kaiser's
  • Kanada
  • Kirche
  • Kita
  • Kommunikation
  • Kongress
  • Kottbusser Tor
  • Kotti
  • Kreuzberg
  • Kriminalität
  • Ku'damm
  • Kultur
  • Kulur
  • Kunst
  • Kutlur
  • Landwirtschaft
  • Lebensmittel
  • Leipziger Platz
  • Lieferdienst
  • Linksextremismus
  • Lufthansa
  • McKinsey
  • Medien
  • Medizin
  • Messe
  • Miete
  • Mittelstand
  • Mobilität
  • Monika Grütters
  • Müller
  • Muschi Kreuzberg
  • Networking
  • Neubau
  • neue Strecken
  • Neueröffnung
  • Öffentlicher Dienst
  • Oliver Friederici
  • Online
  • Online-Handel
  • Opaschowski
  • Palais Barberini
  • Parteien
  • Peter Kurth
  • Piloten
  • Planungsphase
  • Playstation
  • Politik
  • Polizei
  • Porsche
  • Potsdam
  • Potsdamer Platz
  • Privatisierung geplatzt
  • PWC
  • Recht
  • rent24
  • Rewe
  • Rigaer Straße
  • Ryanair
  • S-Bahn
  • Schüler
  • Schulz
  • Schumacher-Quartier
  • Senat
  • Smart City
  • Software
  • Solarenergie
  • Soziales
  • Sparkasse
  • SPD
  • Sport
  • Staatsanwälte
  • Staatssekretär
  • Stadion
  • Stadtentwicklung
  • Start Up
  • Startup
  • Stefan Evers
  • Steuergeld
  • Störung
  • Strauss Innovation
  • Streik
  • Technik
  • Technologie
  • Tegel
  • Tengelmann
  • Tim Renner
  • Tourismus
  • Türkei
  • TXL
  • Überdruckkammer
  • Umfrage
  • Umwelt
  • Unter den Linden
  • Unternehmen
  • USA
  • Veranstaltung
  • Verbaucherschutz
  • Verkehr
  • Versicherung
  • Vidam
  • Vivantes-Krankenhaus
  • Währung
  • Weihnachten
  • Weltpolitik
  • Werbung
  • Wilmersdorf
  • Wirtschaft
  • Wissenschaft
  • Wohlstand
  • Wohnungsmarkt
Date
restaurant-drink-colorful-colourful

„High Quality – Pure Energy!“ Gesundheit und Fitness wird in der Hauptstadt nicht erst seit gestern groß geschrieben. Diesen Grundsatz verfolgt auch das neue hippe Unternehmen Smoothiejaner. Die Manufaktur des Unternehmens befindet sich in Berlin Lichtenberg. Der  Slogan „High Quality – Pure Energy“ wird durch das Konzept perfekt umgesetzt: gesunde Drinks und vollwertige Mahlzeiten. Mit

Katrin_Lompscher_(Martin_Rulsch)_1

Künftig sollen die Berliner Bezirke schneller Vorkaufsrechte nach dem Baugesetzbuch wahrnehmen können. Ein entsprechendes Umsetzungskonzept zur Erleichterung bundesgesetzlicher Vorgaben hat der Senat in seiner Sitzung auf Vorlage der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen Katrin Lompscher und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz-Ahnen beschlossen. Die Berliner Bezirke sind für die Prüfung der Vorkaufsrechte zuständig, haben aber aufgrund der

Provenexpert-bewertungs-marketing

Wer fragt gewinnt! Das wissen auch die Nutzer der Bewertungsplattform ProvenExpert.com. In einer Befragung gaben 70 Prozent der Teilnehmer an, dass sich das aktive Einholen von Kundenbewertungen positiv auf ihr Geschäft auswirkt – Im Schnitt erzielten sie eine Umsatzsteigerung von mehr als 10 Prozent. Und das bei durchschnittlich nur 15 Minuten wöchentlicher Beschäftigung mit dem

Friede Springer

Der Preis der Deutschen Gesellschaft für Verdienste um die deutsche und europäische Verständigung wird im Jahr 2017 an Friede Springer verliehen, die am Dienstag ihren 75. Geburtstag feierte. Die Gesellschaft würdigt ihr großes gesellschaftliches und soziales Engagement, das Eintreten für die deutsch-israelische Freundschaft und ihre Unterstützung für die politische Bildungsarbeit im Sinne der historischen Aufarbeitung.

anderer typ

BERLINboxx war zu Gast bei der Möve Bikes Releaseparty. Im Panorama37 des Park Inn am Berliner Alexanderplatz wurde nach vier spannenden Jahren der Entwicklung und Planung der cyfly-Antrieb der wiederbelebten Marke MÖVE vorgestellt. Das Besondere an cyfly: Dieser völlig neuartige Fahrradantrieb sorgt für mehr Effizienz und Spaß beim Radfahren. Im Rahmen dieser Veranstaltung hatten wir

pixabay-jarmoluk

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe unterstützt innovative Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Industrie und Lifestyle mit dem Smart Wearables x Textiles Accelerator-Programm Mit dem Smart Wearables x Textiles Accelerator-Programm fördert die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe ausgewählte Unternehmen bei der Entwicklung ihrer innovativen Produkte. Die Senatsverwaltung und das Unternehmen AtomLeap gaben am

Hausfassade_Rönnestraße_Fortis

Die FORTIS Group hat ein weiteres Wohnhaus in Berlin-Charlottenburg gekauft und damit ihr Berlin-Portfolio erweitert. Das Wohn- und Geschäftshaus in der Rönnestraße 6 liegt in einer nachgefragten Lage zwischen dem S-Bahnhof Charlottenburg und dem Lietzensee. Das Haus wurde um 1897 erbaut und verfügt über 15 Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von 1.331 Quadratmetern. Es fügt sich

Schul-Cloud

Der 17-jährige Jonas Wanke hat die Schule noch nicht beendet, aber arbeitet schon an einem Projekt mit, das den Schulunterricht in Deutschland verändern wird: Im Rahmen eines Praktikums am Hasso-Plattner-Institut (HPI) unterstützt der Berliner Gymnasiast IT-Experten bei der Weiterentwicklung der Schul-Cloud. In der Schul-Cloud können schul- und fächerübergreifend digitale Lerninhalte zentral vorgehalten werden, sie wird

neu

Wählen soll so einfach gehen wie daten. Mit der App WahlSwiper für die Bundestagswahl 2017 ist es möglich, Fragen zur politischen Einstellung zu beantworten – für „Nein“ nach links oder zu „Ja“ nach rechts wischen. Hinter dem Non-Profit-Projekt steckt das Berliner Agentur-Start-up MOVACT, das sich auf Videoproduktion, Livestreaming, App- und Webentwicklung spezialisiert hat. Die drei

Von Sandro Halank, Wikimedia Commons, CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=53896841

In den vergangenen Wochen gab es vermehrt Debatten, öffentliche Berichte und Behauptungen, dass die Berliner Polizei als angeblich unattraktiver Arbeitgeber ein Bewerberproblem habe. Mit einem Faktencheck tritt die Berliner Polizei dem konsequent entgegen und zeigt auf, wie sich die Situation wirklich darstellt. „Die Berliner Polizei ist und bleibt ein attraktiver Arbeitgeber. Der Polizeiberuf – ein

vermietet.de

Innovative Lösungen rund um die Themen Digitalisierung, Standortanalyse, Planung und Konstruktion, Vermietung, Verwaltung und Verkauf von Immobilien – darum kümmern sich PropTechs, die in der Startup-Szene gerade ein Hoch erleben. Um ihr Wissen zu bündeln, sich auszutauschen und Synergien mit etablierten Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft zu nutzen, hat der Bundesverband Deutsche Startups e.V. (Startup-Verband) eine

Air Berlin

Air Berlin hat den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Der Flugbetrieb werde fortgeführt, teilte die Fluggesellschaft am Dienstag mit. Der Air-Berlin-Hauptaktionär Etihad gibt der zweitgrößten deutschen Airline kein weiteres Geld mehr. (red)

TSxEyJIC_400x400

Gemeinsam mit vielen freiwilligen Unterstützern aus den verschiedensten Bereichen entwickelte MOVACT den WahlSwiper. Mit dem WahlSwiper kann man Fragen zur politischen Einstellung einfach zu „Nein“ nach links oder zu „Ja“ nach rechts wischen. Ähnlich wie bei der Dating-App Tinder. Der einzige Unterschied: die Partei mit der höchsten Übereinstimmung zu den gegebenen Antworten ist dann das

pexels-photo-356968

Berlin und San Francisco gelten als die gründerfreundlichsten Städte der Welt. Doch welche Metropole liegt wirklich vorne? In Berlin ist es möglich innerhalb von 7 Tagen und mit rund 700 Euro ein Start-up ins Leben zu rufen. San Francisco punktet mit einer relativ geringen Umsatz- sowie Körperschaftssteuer. „Berlin hat eines der integrativsten und diversifiziertesten Start-up

casper-gallery-01-mattress-zip

Das US-Matratzen-Startup Casper ist seit einem Jahr auf dem deutschen Markt vertreten. Leonardo DiCaprio ist an dem Startup genauso beteiligt wie ProSiebenSat.1 und einige andere Investoren. Die KaDeWe-Gruppe hat jetzt bekannt geben, die Premium-Matratzen ab August in ihren Filialen zu verkaufen. (red)

Bitcoins

Der Bitcoin befindet sich weiter auf Höhenflug: Am Sonntag wurde ein Bitcoin erstmals für mehr als 4.000 Dollar gehandelt. Erst vor einer Woche hatte die Kryptowährung die 3.000-Dollar-Marke durchbrochen. (red)

Deutsche Wohnen Hauptniederlassung_Berlin-Wilmersdorf

Der Portfoliowert der Deutsche Wohnen hat sich im 1. Halbjahr 2017 um knapp 900 Mio. Euro erhöht, berichten die TD Morning News. Besonders stark war die Aufwertung mit 760 Mio. Euro im Großraum Berlin. Hinzugekauft wurden laut Halbjahresbericht rd. 5.400 Wohn- und Gewerbeeinheiten für zusammen rd. 850 Mio. Euro, 4.300 davon in Berlin und rd.

Soundcloud

Der Berliner Musikstreamingdienst Soundcloud atmet auf: Das Finanzinstitut The Raine Group (New York) und die Holdinggesellschaft Temasek (Singapur) investieren 143 Millionen Euro in das finanziell klamme Unternehmen. Soundcloud-Mitgründer Alexander Ljung muss allerdings seinen Posten räumen. Nachfolger soll Kerry Trainor, Ex-Chef des Videodienstes Vimeo, werden.(red)

Florian-360x180px-1

Drei Viertel der deutschen Startups sprechen sich für eine Offenhaltung des Berliner Flughafens Tegel aus, berichtet der Tagesspiegel. „Der innenstadtnahe Flughafen Tegel verkürzt die Reisezeit, das scheint ein schlagendes Argument für Startups zu sein, dass dieser offen gehalten werden soll“, erklärt Florian Nöll, Chef des Bundesverbands Deutscher Startups. (red)  

KMU Berater

Kleine Unternehmen mit bis zu 40 Mitarbeitern schätzen ihre Finanzierungs- und Banken-Situation wesentlich schlechter ein als größere Unternehmen. Das ist zentrales Ergebnis des KMU-Banken-Barometer 2017. Der Verband „Die KMU-Berater – Bundesverband freier Berater e. V.“ hat diese Umfrage unter Unternehmen jetzt zum vierten Mal durchgeführt. Alle Ergebnisse und Handlungsempfehlungen für die kleinen und mittleren Unternehmen

pexels-photo-65128(1)

Ab Sonntag ist auf der Westseite der East Side Gallery eine riesige Installation zu sehen. Auf über 229 Metern entsteht auf der Westseite die größte Leinwand Europas. Präsentiert werden darauf Szenen aus Filmaufnahmen vom ehemaligen DDR-Grenzgebiet in Kombination mit Zeitzeugenportaits. Der deutsch-amerikanische Künstler Stefan Roloff verdeutlicht mit seiner Installation die Größe des Bauwerkes, welches Berlin

Effizienzhaus_Plus_mit_Elektromobilitaet_Front2__c_ZEBAU_GmbH

Das Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität (EPmE) in der Fasanenstraße 87 a in Berlin-Charlottenburg steht exemplarisch für energetisch hoch effizientes, modernes Wohnen mit Elektromobilität. Im Oktober 2017 öffnet das umgebaute Gebäude seine Türen. Besucher können ab dann wieder das Haus besichtigen, sich informieren und an Veranstaltungen teilnehmen. Für die Fachwelt und die interessierte Öffentlichkeit wird das

Wahlkampf

Die Präsenz der deutschen Parteien im Netz weicht stark von ihrer voraussichtlichen Bedeutung bei der Bundestagswahl im September ab. Die Union erreicht mit ihrer Website einen deutlich geringeren Anteil ihrer Wählerschaft als alle anderen Parteien. Kleinere Parteien wie die „Alternative für Deutschland“ weisen gemessen an ihrem aktuellen Wählerpotential eine sehr hohe Nutzung ihrer Website auf.

bundeskanzleramt

Der Immobilienverband IVD fordert einen Immobiliengipfel im Bundeskanzleramt. Deutschland brauche insbesondere mehr bezahlbaren Mietwohnungsbau und bezahlbare Eigentumswohnungen. Mietfreies Wohnen sei die beste Form der Altersvorsorge. Dazu IVD-Präsident Jürgen Michael Schick: „Wir fordern einen Immobiliengipfel im Kanzleramt. Wohnen muss Chefsache werden. Wir brauchen in Deutschland eine Eigentumsquote von 50 % und 400.000 neue Wohnungen pro Jahr.

pexels-photo

Der Berlin-Boom ist ungebrochen: Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Fähigkeiten kommen nach Berlin und bringen Ideen, Kultur und Unternehmertum mit. Einen Platz zum Leben brauchen sie alle. Seit einigen Jahren jedoch verkompliziert sich der ohnehin schon schwierige Berliner Immobilienmarkt. Denn anders als in den meisten Städten Deutschlands ist Berlin nicht homogen gewachsen. Dies ist vor

pexels-photo

Die Tourismuswirtschaft der deutschen Hauptstadt hat einen neuen Umsatzrekord erzielt. Das ergibt die neue Studie zum Wirtschaftsfaktor Tourismus 2016, die im Auftrag von visitBerlin von der dwif-Consulting GmbH erstellt wurde. Der Bruttoumsatz durch Berlin-Besucher ist auf 11,58 Milliarden Euro pro Jahr gestiegen. Grund dafür: Die Zahl der Übernachtungen in den Hotels und Pensionen stieg auf

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Drogeriemarktkette Rossmann und der Onlinehändler Amazon arbeiten in Berlin ab sofort zusammen. In der Hauptstadt können sich Kunden von Amazon Prime mehr als 5.000 Produkte von Haushaltswaren über Bio-Lebensmitteln bis zu Kosmetik liefern lassen, teilten beide Unternehmen mit. (red)

pexels-photo-355904

Seit August 2017 setzen die PPT AG und Brand Union Germany auf einen gemeinsamen Innovationskurs zur Weiterentwicklung der Unternehmensmarke. Die PPT AG ist eine Innovationsschmiede für intelligente Oberflächenbeschichtungslösungen mit Sitz in der Schweiz und weiteren Standorten im Fürstentum Liechtenstein, Ungarn und in Deutschland. Brand Union Germany ist seit 1998 als internationale Brand Experience Agency in

Berlin

Nestpick, die Vermittlungsplattform für möblierte Wohnungen, hat eine Rangliste erstellt, in der 85 Städte weltweit in Bezug auf die Lebensqualität für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Start-up-Branche miteinander verglichen werden. Als Unternehmen mit einem natürlichen Interesse an dem Umzugsverhalten von jungen Fachkräften auf der ganzen Welt verbindet Nestpick seine Fachkenntnisse mit diesem aufschlussreichen Forschungsprojekt, indem

FairToGo_v2-Kopie

Der Saft-Hersteller Voelkel hat eine verständlichere Kennzeichnung seiner Saft- und Saftmischgetränke angekündigt. Damit reagierte das Unternehmen auf eine E-Mail-Aktion der Verbraucherorganisation foodwatch. „So schnell wie möglich“ wolle man „die Etiketten umgestalten“ und den Fruchtgehalt „direkt auf der Front“ angeben, erklärte Voelkel in einem Schreiben an foodwatch. Bislang bewarb der Hersteller seine aromatisierten Fruchtsaftgetränke „Ananas Kokos“

Seite 1 von 291234567891011121314151617181920212223242526272829