Malzwiese, das Kreativfestival in der Malzfabrik Berlin

Bereits zum 7. Mal startet das Malzwiese Festival in der Bessemerstraße 2-14 in Schöneberg. In diesem Jahr steht vor allem Nachhaltigkeit und Umwelt im Fokus. Neben einer coolen Location, musikalischem Programm, finden die Besucher auf dem Gelände der Malzfabrik auch DIY (do it yourself) Workshops, einen Poetry- und Science Slam sowie einen DaWanda Designmarkt mit über 60 erstklassigen Austellern.

Der Bekanntheitsgrad des alternativen Festivals steigt stetig. Im letzten Jahr mit 15.000 Gästen! Von 12 bis 21 Uhr können auf dem Designmarkt kleine handwerkliche Kunststücke erstanden werden. Besonderes Augenmerk der DaWanda-Designer liegt auch hier auf Nachhaltigkeit in der Herstellung als auch bei den Materialien. DaWanda ist derzeit die in Europa führende Online-Plattform für Handgemachtes und Unikate.

Musikalisch bietet das Festival ein buntes Line-up verschiedener Indie-, Alternative- und Popbands. Golan, Dena, und David Lemaitre sind nur eine kleine Auswahl an Bands, die auf der Malzwiese auftreten werden.

Darüber hinaus finden auf dem Malzfabrik Areal noch vielfältige Angebote zu Kunstaustellungen, Kultur- und Sportveranstaltungen statt. Kleinere Highlights versprechen der Streetfood Markt, das Bienen-Theater und die Live-Übertragung des Champions League Finales zu werden.

(Bild Malzwiese)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.