Kunst: Besucherrekord für Berlinische Galerie

Die Berlinische Galerie in Kreuzberg konnte einen neuen Besucherrekord verzeichnen: 190.000 Kunstbegeisterte zog es 2016 in die Galerieräume. Besonders begehrt: die Ausstellungen „Dada Afrika“, „Erwin Wurm. Bei Mutti“ und „Max Beckmann und Berlin“. (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.