Martin-Gropius-Bau: Stephanie Rosenthal übernimmt Leitung

Ab 1. Februar 2018 übernimmt die aus München stammende Kuratorin Stephanie Rosenthal die Leitung des Berliner Martin-Gropius-Baus. Stephanie Rosenthal bringt als Kunsthistorikerin ein neues Selbstverständnis mit. Der fließende Wechsel zwischen den Sparten Kunst, Tanz, Theater, Oper gehört für sie programmatisch dazu.

Kulturstaatsministerin Grütters erklärte: „Mit Stephanie Rosenthal gewinnen wir eine international renommierte Kuratorin als neue Direktorin des Martin-Gropius-Baus. Sie ist als Ausstellungsmacherin bestens vernetzt und genießt in der internationalen Kunstszene hohes Ansehen. Dass sie ein Ausstellunghaus erfolgreich führen kann, hat sie zuletzt als langjährige Chefkuratorin der Hayward Gallery in London gezeigt. Die Berufung Stephanie Rosenthals ist eine gute Entscheidung, die ich ausdrücklich begrüße“ (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.