Ku’damm: Café Kranzler kehrt zurück

Nach einjährigem Umbau öffnet das legendäre Café Kranzler am Sonntag um 13 Uhr wieder für alle Besucher. Vorher gibt es eine Feier für geladene Gäste. Ab Frühjahr 2017 will der neue Betreiber Ralf Rüller auf dem Balkon über 50 Sitzplätze anbieten. Auf dem Dach neben der Rotunde entsteht eine zusätzliche Terrasse mit ebenfalls 50 Plätzen. Von dort aus werden die Gäste den Ku’damm-Blick genießen können, für den das Café Kranzler seit dem 19. Jahrhundert berühmt ist.

Das Café Kranzler war im Berliner Westen, im heutigen Ortsteil Charlottenburg, eine Institution und ein bei Touristen und Prominenten beliebter Treffpunkt. (red)

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.