Kantgaragen: Penthouse statt Autos

Die Kantgaragen in Charlottenburg werden komplett umgebaut. Der Unternehmer Dirk Gädeke verwandelt das Parkhaus aus den 1920er-Jahren in eine Markthalle, Büros, Ausstellungsräume. Ganz oben soll es sogar ein luxuriöses Penthouse geben, in das Gädeke gern mit seiner Frau einziehen würde, wie er der Bild-Zeitung verraten hat. (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.