Grüne Woche: Brandenburg wieder größter Aussteller

Brandenburg wird auch 2017 wieder größter Aussteller bei der Grünen Woche in Berlin sein. Ab 20. Januar zeigen die Brandenburger an 75 Marktständen neue und besonders beliebte Produkte aus der Landwirtschaft. In den großen Messehallen unterm legendären Funkturm gibt es dann viele Bio-Produkte, Eberswalder Würstchen, Neuzeller Bier und Produktinnovationen wie „Hertha Eier“ (blau-weiß eingefärbt), Erdbeernudeln und Heumilch. (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.