Games-Unternehmen: Ubisoft eröffnet Entwicklungsstudio in Berlin

Das Games-Unternehmen Ubisoft Entertainment S. A. kommt nach Berlin. Im Wettbewerb mit Prag, Warschau und Wien wurde Berlin als Standort für ein neues Entwicklungsstudio für Computerspiele gewählt. Hohe Investitionen sind geplant. Bis zu 500 Mitarbeiter sollen in den nächsten 10 Jahren in Berlin arbeiten.

„Berlin ist ein herausragender Standort für die Gamesbranche. Rund 1.500 Unternehmen erwirtschaften hier mit über 11.400 Mitarbeitern rund eine Milliarde Euro Jahresumsatz. Wir freuen uns, dass sich nun der internationale Publisher Ubisoft in Berlin ansiedeln wird. Kurz vor der International Games Week Berlin ist das eine sehr gute Nachricht für den Games-Standort Berlin.“, erklärt Wirtschaftsstaatssekretär Christian Rickerts.

Ubisoft ist mit ca. 12.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in über 20 Ländern einer der größten Spielepublisher weltweit. Ubisofts Zentrale liegt im französischen Montreuil sur Bois. (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.