Friedrichshain: Trockland baut Hotel und Wohnungen an der East Side Gallery

Trockland wird das seit Jahren an der East Side Gallery in Berlin-Friedrichshain geplante Hotel- und Wohnprojekt entwickeln, berichten die TD Morning News. Hierfür habe man Verträge mit internationalen Investoren unterzeichnet und übernehme das Projekt mit einer bestehenden Baugenehmigung, teilt das Berliner Investment- und Projektentwicklungsunternehmen mit. Auf dem Grundstück Mühlenstraße 61-63 sollen 22.000 m² BGF mit einem 167-Zimmer-Hotel sowie 62 Mietwohnungen entstehen. Die Entwürfe stammen vom Architekturbüro Eller+Eller. Die Bauarbeiten für das neungeschossige „Pier 61/63“ sollen Anfang 2018 starten. Die Planungen für den Komplex neben dem inzwischen realisierten Wohnhochhaus „Living Levels“ reichen bis 2013 zurück. (uc)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.