Einheitsdenkmal: die „Wippe“ kommt nun doch

Annähernd zehn Jahre nach dem Beschluss des Bundestags zum Bau des Einheitsdenkmals haben die Fraktionen von CDU/CSU und SPD am Dienstag einen weiteren Beschluss gefasst: Das Einheitsdenkmal soll so bald wie möglich auf dem Sockel des ehemaligen Kaiser-Wilhelm-Nationaldenkmals vor dem Berliner Schloss errichtet werden. Den finalen Anstoß dazu gab Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) am Sonntag mit seiner Rede zur Wahl des neuen Bundespräsidenten. (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.