Deutschland-Büro: Snapchat geht nach Hamburg

Snapchat hat sich für einen Deutschlandsitz entschieden: Wie die US-Firma gegenüber Horizont mitteilte, werde sie in diesem Sommer in Hamburg ein Büro eröffnen. Nach Angaben von Snapchat nutzen derzeit fünf Millionen Deutsche die Video-App. Etwa 60 Prozent der User seien mindestens 18 Jahre alt, heißt es bei Horizont Online. (red)

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.