Design-Möbel im Internet: Monoqi steigert Umsatz um 35 Prozent

Das Berliner Startup Monoqi, Betreiber eines Onlineshops für Design-Möbel, hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2016 um 35 Prozent auf 23,2 Millionen Euro gesteigert. Ebenso stieg die Zahl der registrierten Nutzer von 1,8 auf 2,7 Millionen. (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.