Catering im Internet buchen: Millionen für Lemoncat

Das Berliner Startup Lemoncat, Internet-Buchungsdienst von Caterings für Unternehmen, erhält sechs Millionen Euro von den Investoren Target Global, Northzone, Rocket Internet, Point Nine Capital und von Delivery-Hero-Mitgründer Lukasz Gadowski. Doreen Huber, vormals Delivery Hero, hat das Catering-Startup im vergangenen Jahr gegründet. Über die Online-Plattform können Geschäftskunden ihr Wunschcatering direkt buchen und bezahlen. (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.