Bundestagswahl: Polen für Merkel

Nach Meinung des Vorsitzenden der polnischen Regierungspartei PiS, Jaroslaw Kaczynski, hat Polen ein Interesse an einem Wahlsieg von Kanzlerin Angela Merkel. „Es gilt, dass Frau Merkel für uns das Beste wäre”, erklärte Kaczynski gegenüber der „FAZ” direkt vor einem Treffen mit der Kanzlerin in Warschau. Dem SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz unterstellte er hingegen einen „Hang zu Russland” und „antipolnische” Einstellungen. (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.