Berliner Schloss: Spendenerfolg für Wiederaufbau

Es gibt einen weiteren Spendenerfolg für das Berliner Schloss zu verzeichnen, mit dessen Wiederaufbau als Humboldt Forum im historischen Stadtkern von Berlin das größte Kulturprojekt der Bundesrepublik Deutschland entsteht.

Erzielt wurde er mit dem heiter-festlichen Benefizkonzert „Markante Meisterwerke“ in der Philharmonie am 19.März, welches bereits zum vierten Mal stattfand.

„Unsere Freunde und Förderer des Berliner Schlosses konnten erneut ein herrliches Konzert erleben und dabei Gutes tun. Unser Dank gilt dem großartigen Bundeswehr-Orchester, das wieder für das Berliner Schloss honorarfrei spielte, und dem großzügigen Spender der Miete für den Saal im Konzerthaus“, freut sich Wilhelm von Boddien, Geschäftsführer des Fördervereins Berliner Schloss e.V.

Das Berliner Schloss soll ein multifunktionales Gebäude werden, in dem die Vielfalt der Künste und Kulturen der Welt erlebt werden kann und der Dialog der Kulturen der Völker gefördert wird.

Von den benötigten 105 Millionen Euro Spenden sind bisher 68 Millionen Euro eingegangen, es fehlen damit weitere 37 Millionen Euro. (saa)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.