Berlin Partner: China-Markterkundung für Start-Ups

Berlin Partner führt in diesem Jahr erstmals eine Startup-Delegation in das Land des Lächelns. Vom 24. bis 28. April 2017 gibt es für Startups aus der Hauptstadt einen Kickstart in den chinesischen Markt durch einen Besuch in Chinas internationalster Metropole – Shanghai.

Mitreisenden Unternehmen wird die Gelegenheit geboten, die Möglichkeit zur Expansion in den chinesischen Markt zu eruieren, während sie das lokale Startup-System kennenlernen. Es werden Beziehungen zu Akzeleratoren, VCs, Startup CEOs und den wichtigsten Stakeholdern aus Shanghai aufgebaut. Teilnehmer erhalten Hintergrundinformationen von den Unternehmern, die den chinesischen Start schon hinter sich haben, sehen spektakuläre Startup-Demos und erhalten die Möglichkeit, selber vor Fachpublikum und Investoren zu pitchen. Das Programm beinhaltet außerdem Networking-Veranstaltungen, Lunch- und Dinner-Keynotes sowie Besuche bei ausgewählten Startups.

Berliner Startups können sich ab sofort unter https://www.f6s.com/sabs17 für die fünftägige Reise rund um Innovation und internationale Expansion in China bewerben. (red)

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.