An Vattenfall vermietet: Barings erwirbt Bürogebäude in Berlin-Mitte

Barings Real Estate Advisers, Teil der Barings LLC, einer der weltweit größten diversifizierten Immobilien-Investmentmanager, hat ein großes und vollständig vermietetes Bürogebäude in Berlin-Mitte als Teil einer europäischen Core-Investmentstrategie von Westbrook Partners erworben.

Das 18.900 m² große Bürogebäude an der Chausseestraße 23/Ecke Zinnowitzer Straße ist langfristig zu 100 % an die Vattenfall GmbH, den staatlichen schwedischen Energieversorger mit rund 20.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in Schweden, Deutschland, den Niederlanden, Dänemark, Großbritannien und Finnland, vermietet.

Das Objekt liegt inmitten eines schnell wachsenden, gemischt genutzten Stadtteils in der Nähe der neuen Zentrale des Bundesnachrichtendienstes. Im stark nachgefragten Bezirk Mitte gibt es einen lebendigen Mix aus Unternehmen und innerstädtischen Freizeiteinrichtungen. Die Nachbarschaft profitiert von der stetigen Aufwertung und Entwicklung der näheren Umgebung. Der Bezirk hat eine hervorragende Verkehrsanbindung via Auto und öffentlichem Nahverkehr (S-Bahn/U-Bahn und Straßenbahn). Zudem ist der Berliner Hauptbahnhof nur wenige Minuten entfernt.

„Der Berliner Immobilienmarkt ist für uns sehr vielversprechend. Trotz eines robusten Marktumfelds müssen allerdings die Mikrolage und die Objekteigenschaften eines Investments analysiert werden, um das Risiko und die Renditen richtig einzuschätzen. Mit unserem kompetenten Team vor Ort unter der Führung von Nick Puschkasch sind wir alle von der Stärke dieses Standorts und diesem besonderen Objekt überzeugt. Bestätigt durch unser eigenes Research Team, ist unsere Einschätzung des Berliner Büroflächenmarktes äußerst positiv”, erklärt Christoph Wittkop, Head of Germany bei Barings Real Estate Advisers Europe.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.