Der bautec.INNOVATION AWARD wird auf der Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik vergeben.

bautec.INNOVATION AWARD: Vier Berliner Unternehmen sind nominiert

Erstmals wird auf der bautec, der internationalen Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik, auch der bautec.INNOVATION AWARD vergeben. An vier Messetagen, vom 20. bis 23. Februar 2018, können die Messebesucher ihr Votum für ihren bautec- oder GRÜNBAU BERLIN-Favoriten abgeben. Die feierliche Preisverleihung findet am letzten Messetag, dem 23. Februar, statt. Die drei Erstplatzierten erhalten dann im Rahmen einer Preisverleihung den bautec.BÄR.

INNOVATION AWARD 2018

Die Auslobung für den neuen Innovations-Wettbewerb wurde Anfang August gestartet und fand bis Ende November 2017 statt. Beteiligen konnten sich alle Aussteller und Mitaussteller der bautec 2018. Eine Fachjury traf die Vorauswahl aus den zahlreichen bundesweiten Bewerbungen und wählte 18 Finalisten aus. Zu der Jury gehörten Prof. Dr. Susanne Rexroth von der HTW Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Dr. Bernd Hunger vom GdW Bundesverband deutscher Wohnungsunternehmen e.V. und Ulrich Zink vom BAKA Bundesverband Altbauerneuerung e.V. an. Die nominierten Produkte aus der Hauptstadt für den bautec.INNOVATION AWARD 2018 sind: Deton von der Deton UG, der Hygieneturm HGS 3000 hergestellt von der Steinicke Handelsgesellschaft, der Roof-Inspector von AIRTEAM und der Dachscanner HDX3 entwickelt von der HUM-ID GmbH.

Im Rahmen der Award-Sonderschau präsentiert die Messe dem Publikum die ausgewählten Innovationen der Nominierten publikumswirksam präsentiert. Das Fachpublikum kann diese anhand einer Skala von 1 bis 10 nach folgenden Kriterien bewerten: innovativer Ansatz, Neu- oder Weiterentwicklung, praktischer Nutzen und handwerkliche Umsetzbarkeit sowie Art und Qualität der Präsentation.

bautec 2018

Das bautec Kongressformat bietet rund 500 Fachbesuchern die Möglichkeit, einen halben Tag lang Vorträge aus den Bereichen Forschung und Engineering sowie Architektur – national und international – zu erleben. Darüber hinaus bietet die Fachmesse eine Plattform, um sich auszutauschen und mit Kollegen zu vernetzen. Ca. 35.000 Besucher informierten sich auf der letzten Veranstaltung bei 502 Ausstellern aus 17 Ländern. Mit dem Thema „FASSADE 2018 – smart grün dynamisch“ verbindet der Kongress, bautec 2018, Inhalte die für Architekten, Planer, Ingenieure aber auch Hersteller gleichermaßen wichtig sind und sie verbindet. Veranstaltet wird die bautec von der Messe Berlin. Ideeller Träger ist der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V. (red)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.